1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WLAN PROBLEM (Router+Access Point)

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von core666, 20. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. core666

    core666 ROM

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    Ich habe nen DI-514 (Wlan Router) und nen DWL-700AP (Access Point). Der 514er hängt am Internet und ich ihn mit dem 700er per Wlan verbinden. WEP aktiviert.

    Wie bekomm ich die beiden zusammen??


    lg Chris
     
  2. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Ööhhm, gibt es einen bestimmten Grund, weshalb du noch einen extra-AP verwenden willst? Willst du damit das Signal verstärken?
     
  3. core666

    core666 ROM

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    nein. ich habe 2 Häuser die ich miteinander verbinden möchte. in einem steht der Router und in dem anderen der AP. Das Haus mit dem AP soll über den Router im anderen Haus online gehen (am AP sehe ich das Wlan-Netz des "Router-Hauses")

    lg
     
  4. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Und wo klemmt's dann noch? WEP-Key im AP eingeben sowie in den "Client"-Rechnern, DHCP aktivieren bzw. IP's manuell vergeben, fertig.

    => http://www.netzwerktotal.de/wlankonfiguration.htm

    Bei konkreten Fragen postest du einfach hier.



    mfg

    Michael
     
  5. core666

    core666 ROM

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    ´ne du hast mich ned richtig verstanden.

    ich habe ne DSL Leitung in Haus1 (mit eigenem Router). Dann noch zusätzlich einen WLAN Router der eigentlich nur als AP dient.

    Haus2 hat einen AP. Es sind auch 2 "RJ45" Rechner in diesem Haus (keine WLAN Rechner) und ein Switch.

    ich dachte mir das so: WLAN-ROUTER in Haus1 hat ein Wlan-Netz das ich mit dem AP in Haus2 erreichen kann. ich richte alles so ein das sich der AP in Haus2 (der ne Antenne und nen Lan-Anschluss hat :) über die Antenne am Router in Haus1 anmeldet und über den Lan-Port am AP und dem Switch die 2 Rechner im Haus2 mit Internet versorgt.

    *hoff*

    lg
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das sollte doch eigentlich kein Problem sein...

    - Stell den WLAN-Router in Haus1 auf Bridge-Modus.

    - Stell den AP im Haus2 auf Bridge-Modus.

    - Alle PCs im Haus2 auf DHCP stellen, im DSL-Router in Haus1 DHCP aktivieren.
     
  7. core666

    core666 ROM

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    ich kann in haus1 die Repeater Funktion ned aktivieren, da da auch ein Wlan-User mit seinem Notebook herumschwirrt!!!

    :) bitte des muss doch zu lösen sein


    danke lg
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Sch** Forensoftware hat den Post von gestern verloren, jetzt darf ich das nochmal schreiben:



    Das hättest du auch gleich schreiben können dass du den WLAN-Router im AP-Modus lassen musst...

    Außerdem hab ich doch gesagt Bridge, nicht Repeater. Aber egal, stell den WLAN-Router in Haus1 auf AP und probiers beim AP in Haus2 mit:
    - Wireless Client
    - Wireless Bridge
    - Repeater

    Falls alle 3 Varianten nicht funktionieren meld dich wieder.

    Und nicht vergessen, der DSL-Router ist DHCP-Server, alle anderen Geräte (PCs, AP und WLAN-Router) beziehen ihre IP vom DSL-Router. DHCP-Server-Funktionen von AP und WLAN-Router müssen deaktiviert sein.
     
  9. core666

    core666 ROM

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    also ich kann mir vorstellen das der Router vom AP einen WEP Key braucht....wo stell ich den am AP ein???

    und meiner meinung nach müsste er als Brigde dienen.....denk ich mir mal, da er ja nur die verbindung des Lan's weiterleiten soll....

    wie nun?? wo KEY ??
     
  10. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Probier doch erst mal alles ohne Verschlüsselung oder sonstige Maßnahmen. Wenns erst mal läuft kann man das immer noch einrichten.


    Wenn dein AP so ähnlich is wie mein DWL-900AP+ dann geht das unter Home > Wireless.



    Ausprobiern. Einfach ausprobiern... :rolleyes:
    Is es denn so schwer sich mal 10min zu nehmen und die 3 Varianten zu testen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen