1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WLAN Router und Access Point

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von alex1024, 25. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alex1024

    alex1024 ROM

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo Leute!

    Habe einen Windows 98 Erste Edition PC und ein Windows XP Notebook. Habe
    eine Kabelmodem-Internet Verbindung und möchte mit WLAN Router und Access
    Point beide Computer mit Internet verbinden und noch mehr Computer.
    Funktioniert bei jeder Internetverbindung ein Router?????? (habe
    Kabelmodem-Internet www.chello.at) Würde es funktioniern mit WLAN Router und
    Access Point beide Computer mit Internet zu verbinden?????
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hi!

    Was soll denn da hinderlich sein? Chello kann doch allenfalls das Modem sehen. Was sich dahinter abspielt, ist nicht erkennbar. Wie denn auch, allenfalls dadurch, daß Internetinhalte völlig verschiedener Art gleichzeitig abgerufen werden, aber wer will sich denn damit aufhalten, sowas mitzuschnüffeln.

    Rechtlich könnte es Probs geben, wenn definitiv nach Vertrag nur ein einzelner PC am Zugang hängen darf. Wenn es hingegen ein Volumen-Tarif ist, wird sich chello bedanken, daß Du den so schön ausnutzt.

    Technisch seh ich keine unüberwindbaren Probs. Wichtig ist eben, daß die Arbeitsgruppe übereinstimmt und daß eben auch die IP-Bereiche übereinstimmen. Am besten legt man die gleich fest und schenkt sich DHCP.

    Viel Erfolg.

    MfG Raberti
     
  3. alex1024

    alex1024 ROM

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    3
  4. alex1024

    alex1024 ROM

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    3
    hab netgear - MR814GR Router und WLAN Adapter gekauft, WLAN funktioniert :), aber leida nur 10 Meter durch mehr als 3 Hauswände weil sie ziemlich dick sind oda stahl. Darüber ist die Signalstärke nur niedrig oder es geht gar nicht. Der MR814GR Router is 11mbit und IEEE 802.11b Standard, hat ein IEEE 802.11g 54 108 od 125mbit Router eine bessere Signalstärke?

    Was kann ich machen um a größere Reichweite zu haben?????
    WLAN-Repeater?????
    Was anderes?????
    kostengünstig war super


    mfg
    Alex
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen