1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WLAN schützen!

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Bergfloh, 18. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bergfloh

    Bergfloh ROM

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Hi all

    Wer kann mir sagen wie ich mein WLAN schützen kann?
    Ich habe einen D-Link Acces-Point und ein Kabelmodem? Was
    muss ich genau machen damit nicht jedermann sich in mein Internetzugang einklinken kann?
    Verschlüsslung, verstecken?

    Vielen vielen Dank
     
  2. Profus

    Profus Guest

  3. michelpichel

    michelpichel Byte

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    82
    Firewall einschalten und verschlüsseln :cool:
     
  4.  
  5. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    WEp ist nicht unbedingt erforderlich, du kannst nämlich im Router einstellen, welche MAC-Adressen sich anloggen dürfen, stell einfach die MAC-Adresse deiner WLAN-karte rein und fertig, eine 2. WLAN-Karte mit deiner MAC-Adresse gibts bestimmt nicht.
     
  6. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Da würde ich nicht alleine drauf setzen.

    http://slagheap.net/etherspoof/

    1) SSID ändern und verstecken
    2) MAC-Filter AN
    3) DHCP AUS (und im WLAN feste IP's vergeben)
    4) WEP oder besser WPA mit mind. 128bit Schlüssellänge an.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen