WLAN- Sicherheit

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von H.chris77, 16. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. H.chris77

    H.chris77 Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    15
    Hi,

    ich habe einen WLAN- Router und würde gerne meine WLAN sicherer machen. Haettet ihr noch ein paar Tipps.

    Ich habe bisher die WEP- Verschlüsselung eingestellt und eine Firewall dazwischen geschaltet.

    :confused:

    Ich habe jetzt in einem Artikel von Spiegel- Online ein paar Tipps gelesen:"
    ... generell eine eigene Wireless Netzwerk ID vergeben und deren Aussendung abschalten. Außerdem sollte nur einzelnen Rechnern der Zugang per MAC-Filter gestattet werden, schreibt das Magazin. Als Zusatzsicherung biete sich ein VPN-Tunnel (Virtual Private Network) an. Außerdem sollte eine Firewall zwischen WLAN und übrigem Netz geschaltet werden. " :bet:

    Doch ich habe keine Ahnung wie ich, dass alles umsetze? Kann mir da jemand helfen. Insbesondere, dass mit der Netzwerk ID.

    Ich habe einen T- Sinus 154 DSL Router

    Danke

    Chris
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Die SSID kannst du in der Netzwerkeinstellung des Routers verstecken, einfach das Häkchen bei 'unsichtbar' setzen.

    Den MAC-Filter findest du unter dem Punkt 'Sicherheit' genau unter 'WEP'

    Das Handbuch des Routers erklärt alles gut;)
     
  3. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
  4. H.chris77

    H.chris77 Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    15
    DAnke für eure Tipps und Hilfe

    Ciao
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen