1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

WLAN- Überschneidung zweier Systeme?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von eddione, 28. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eddione

    eddione Byte


    Ich hab mal ne Frage, bin in diesem Thema WLAN`s ziemlich neu...

    Bis vor kurzem funktionierte das Ganze sehr gut und seit 3 Tagen hab ich in meiner Verbindungsliste eine Verbindung stehen, die ich nicht kenne ( Nein, es steht kein Auto o.ä. vor der Tür in dem jemand mit Notebook sitzt). Seitdem bricht mein Verbindung auch stetig ein und ich komme nicht über 20 kb/s.

    Kann es sein das der Andere (muss morgen mal die Nachbarn befragen) mich einbremst, trotz Verschlüsselung und verschiedener SSID`s ?

    Hab nen T-Sinus 130 DSL mit dazugehörigem Funkmodul ( 130 data)

    Danke schonmal...
     
  2. imogen

    imogen Kbyte

    Hi,
    versuchen Sie doch einfach mal einen anderen Kanal zu nehmen (mindestens 2 Kanäle Abstand)
    ciao
    imogen
     
  3. Nihilator

    Nihilator Guest

    Wenn die Fremdverbindung besser ist, Mitbenutzung überlegen ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen