1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

wlan uebertragunsprobleme mit dlink di-624 und dwl-g520

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von NocATiX, 31. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NocATiX

    NocATiX Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    69
    hey.
    einmal mehr ein problem von mir:
    wir haben seit einiger zeit bei uns zu hause ein wireless network aufgebaut.
    der router ist ein d-link di-624 revision c (1 antenne) mit einer uebertragungsrate von 108mbps. 4 rechner sind darueber wireless connected mit einer d-link dwl-g520 mit einer uebertragunsrate von 108mbps. ein weiterer rechner ist mit einem netzwerkkabel verbunden.
    surfen klappt soweit einwandfrei. wir haben einen cable anschluss bei uns zuhause, also downstream von 3-4mbit/s. die downloadrate ist auch genauso hoch wie vorher, als wir noch kein wireless lan hatten. wenn ich aber jetzt ueber unser wireless network dateien ziehen will, dann dauert das endlos lange. egal wie gross oder klein die datei ist. ich habe schon mal an den settings vom router rumgespielt, aber nichts hat zum erfolg gefuehrt.
    momentan sieht es so aus:
    das wireless lan ist passwortgeschuetzt mit einem shared key und einer WEP encryption rate von 64bit (war vorher 128bit, habs aber runtergestellt, weil ich dachte, dass es dadurch langsamer laufen wuerde). alle pcs die wireless zu dem router connected sind haben denselben schluessel den ich auch in den settings vom router eingestellt habe. den dhcp server habe ich deaktiviert, weil wir bisher immer uns selbst ips gegeben haben und ich einen dhcp server als relativ nutzlos ansehe. die tx rate vom router ist auf auto gestellt, wenn ich sie auf 108mbps setze, dann kommen alle rechner bis auf meinen auf den router drauf. das beacon interval ist 100ms. rts threshold ist 2346 und fragmentation auch 2346. dtim interval ist auf 1. habe short preamble aktiviert. 802.11g only mode ist aktiviert. der cts mode ist auf auto. und bei super g habe ich super g with dynamic turbo ausgewaehlt.
    hat irgendwer eine idee wie ich unser lan beschleunige?
    mein rechner ist ungefaehr 15m luftlinie vom router entfernt, meine signalstaerke schwankt immer zwischen niedrig und gut. der rechner am weitesten vom router entfernt ist, ist ungefaehr 20m luftlinie (sind zwar mehrere waende dazwischen, aber nur holzwaende, also kein wirkliches hindernis fuers signal...) entfernt, und der hat auch eine signalstaerke von niedrig bis gut.
    vielen dank im voraus fuer eure bemuehungen und antworten
    nocatix
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Probiere es mit _fixen Rates_ (< 108). Ferner probiere eine Änderung des Standortes Deines Rechners zum Router (ob *dazwischen* etwas stört).

    -Ace- _________________________[​IMG]
    ___________________________Hüter der Kristallkugel
     
  3. NocATiX

    NocATiX Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    69
    @maxmaster:
    wenn ich auf meinem rechner einen http server mache und ueber einen lokalen rechner etwas ueber diesen ziehen will, habe ich uebertragungsraten von unter 8kb/s und diese schwanken auch noch von 1kb/s - 8kb/s...
    @ace piet:
    zwischen meinem pc und dem router sind 2 holzwaende und ein anderer pc.
    was meinst du mit fixen rates?
     
  4. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Du hast erzählt Rate=AUTO. - Da fängt er jedes Mal an die höchste zu probieren (108) und geht dann je nach SignalQualität runter. Das dauert. Wäre besser, ihm eine feste=fixe (die man als verlässlich ausprobiert hat) zu geben.

    Wir sprechen über das Signal? - Die Holzwände musst Du nicht abreissen, aber ob es am Standort des / der PCs liegt, bekommt man durch umstellen heraus.

    -Ace- _________________________[​IMG]
    ___________________________Hüter der Kristallkugel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen