1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WLAN unter Win98

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von sqratchy, 15. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sqratchy

    sqratchy Byte

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    33
    Ich habe in meinem Netzwerk einen XP-Rechner,einen Router an DSL Modem, und einen älteren Win98 Rechner mir USB 2.0 Stick,aber USB 1.0 Port.Der Stick soll abwärtskompatibel sein,und selbst USB 1.0 sollte ja mit 12MB/s die 11MB/s des Sticks schaffen.
    Also, der XP-Rechner macht alles wunderbar - Der 98er Rechner leider nicht: Das mitgelieferte Utility zeigt einen wunderbaren Empfang und Signalstärke an, erkennt das Netzwerk (SSID) und kann sich (zumindest sagt "er" mir das) auch mit WEP einloggen.
    Über den Browser und IP des Routers kann ich den Router aber nicht ansprechen,IE will sich dann auch unbedingt über DFÜ verbinden,welches natürlich auch nicht funktioniert.
    Ich habe den Router so eingestellt das dieses automatische zuordnen der IPs aktiviert ist uns es dem entsprechend auch in der Win98-Netzwerkonfig so eingestellt....aber nööööö. :aua: :aua: :aua:
    Aaaaaaah,ich verzweifle!!Bin um jede Hilfe dankbar!
     
  2. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    1. Hast Du die IP des Routers als Gateway angegeben?

    2. In den Internetoptionen unter "Verbindungen" -> "Keine Verbindung wählen" aktivieren.


    mfg

    Michael
     
  3. sqratchy

    sqratchy Byte

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    33
    Einen Gateway habe ich nicht angegeben,allerdings habe ich mir mal einen funktionierenden win98 rechner diesbezüglich angeguckt...da war auch kein Gateway angegeben.Ich werde es aber mal versuchen.Die IP meines Routers ist 192.168.1.1, heisst das, das ist auch der Gateway?Mehr nich'?
    Das mit der Verbindung im IE werde ich auch mal überprüfen.
    Danke für die Tipps
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen