1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WLan Verbindung bricht immer ab

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Graef75, 21. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Graef75

    Graef75 ROM

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Hoffentlich kann mir jemand helfen. Ich nutze WLan (ich versuche es zumindest). Also ich habe zwei Laptop, mit dem einen gehe ich per Kabel ins Internet, mit dem anderen würde ich gern Kabellos.
    Der hat eine WinbondW89C33 Netzwerkkarte für WLAN und als Router nutze ich eine WLAN Fritzbox mit Telefonfunktion 7050.
    Die Kanäle bin ich jetzt schon alle durch und die neueste Fritzboxsoftware ist auch schon drauf. Was kann ich denn jetzt noch tun? Wenn ich Verbindung habe, ist die Signalstärke "hervorragend" und plötzlich bricht die Verbindung ab, auch wenn ich unmittelbar neben der Fritzbox stehe.
    Bitte, wer kann helfen?? Bin eher kein PC-Profi...

    Gruß Nadja
     
  2. Nitaro

    Nitaro Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    107
    Bekommst du definitiv auch eine IP Adresse der Fritz!Box ?
    Mal bitte mehr angaben über das Wlan Notebook (Betriebssystem, Firewall) und zu der Fritz!Box ob WEP,WPA eingeschaltet ist.


    Nitaro
     
  3. Salami

    Salami ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    das ist so ziemlich genau des was bei mir auch passiert ...
    wenn ihr was findet sagt mir bescheid :bitte:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen