1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WLAN Verbindung klappt, aber onlinegehen nicht?!

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Lars111, 8. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lars111

    Lars111 Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    10
    Hallo zusammen

    Heute kam mein Siemens Gigaset WLAN Repeater per Post und ich wollte natürlich gleich testen wie die ganze Sache hier funzt.

    Habe bis jetzt hier einen kleines Netzwerk von 3 PCs, Server und 2 weitere.
    Auf dem Server ist die Sygate Software installiert und als Server konfiguriert. Auf den beiden PCs jeweils entsprechen als Clients.

    Jetzt habe ich den WLAN Repeater installiert und konfiguriert (als Access Point, so wie es mir ein Kumpel sagte), alles gut geklappt. Nun wollte ich mich mit neinem Notebook in das WLAN einklinken, was auch gut geklappt hat. Bis dahin ist alles noch in Ordnung...

    Das Problem stellt sich jetzt, ich kann von meinem Notebook aus nicht online gehen, obwohl eine Verbindung zum WLAN definitiv besteht und die Voraussetzungen eigentlich gegeben sind?!

    Wenn ich andere Computer im Netzwerk vom Notebook aus anpinge kommt immer Zeitüberschreitung...

    Woran könnte das liegen? :confused:
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    schalte die Software-Firewall aus und teste erstmal ohne WLAN-Verschlüsselung.

    Wolfgang77

    Letzte Meldungen zu Software-Firewalls:
    - Symantec übernimmt Sygate
    - Die Kerio-Firewall wird eingestellt
    - ZoneAlarm Free ausgehebelt
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/64471
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Noch ne Idee:

    Accesspoint hat falsche IP, was das Notebook nicht stört, da es vom AP eine zu dessen falscher IP passende -für den Rest des Netzwerkes aber ebenfalls falsche- IP bezieht. Checken und ggf. feste IPs vergeben.

    MfG Raberti
     
  4. Lars111

    Lars111 Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    10
    Danke für die Antworten bis jetzt...

    Ich weiß nicht, ob ich ganz genau verstanden habe, was der AP genau bewirkt als es mir mein Kumpel erklärt hat.

    Normalerweise müsste der Laptop dann doch ein weitere PC in meinem Netzwerk hier sein, nur dass er eben per WLAN in das bestehende Netzwerk eingeklingt ist?
    Ich kann nämlich nichts vom Notebook aus anpingen.

    Vorher hatte ich den AP direkt in den Server (in die Netzwerkkarte wo normaleweise zum Switch geht...), da kam ich dann auch wunderbar vom NTB aus online?!


    Alle PCs sowie auch der AP haben feste IPs.
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    AP (Accesspoint)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Accesspoint

    Wolfgang77
     
  6. Lars111

    Lars111 Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    10
    Also Firewalls sind alle aus, und ohne Verschlüsselungen komme ich auch nicht auf Websites. Ins WLAN komme ich ja, nur online nicht.

    Hat das dann nicht eher mit Windowseinstellungen zu tun?
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wie ist die Sache da verkabelt.. hängt da noch ein Router im Netzwerk... ?

    Poste die Ausgabe von ipconfig /all vom Notebook und von einem weiteren PC im Netz.

    Wolfgang77
     
  8. Lars111

    Lars111 Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    10
    Habe mittlerweile gefunden woran es liegt. Das Problem ist das Kabel vom Switch zum AP.

    Das funktioniert nicht mit einem Patchkabel, warum auch immer. Habe dann den AP mal anstelle meines PCs hier mit dem Switch verbunden und plötzlich konnte ich ihn anpingen von den anderen Rechnern aus. Problem ist, dass ich keins dieser "alten" Kabel mehr habe ;)

    Mal sehen wo ich da was auftreibe... danke an Euch für die Hilfe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen