1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wlan verbindungsproblem

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von NDLAssassin, 15. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Habe folgendes Problem:

    Habe den Siemens Gigaset Se515 dsl
    und den usb Stick Corega Wireless Lan USB Stick-11 V3

    Habe mir zu weihnachten ein neuen Pc zugelegt, nun hab ich aber folgendes Problem. Auf meinem alten Pc lief Wlan ohne Problem,
    Jetzt bei dem neuen Pc eigentlich soweit auch, bis auf die Tatsache, das ich bei Starcraft Broodwar online spielen, lags und verbindungsabbrüche habe. Wechsle ich dann auf den desktop zurück, sehe ich wie sich mein wlan neu zu meinem router verbinden(aber nur manchmal).

    Von der Tatsache heraus das ich nichts an meinen Router einstellungen geändert habe, weiß ich einfach nicht woran dies liegen könnte.

    danke schon mal für nützliche ratschläge
     
  2. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Moin,

    wechsle mal auf einen anderen Kanal, z.B. 1, 2, 3, 4

    Die meisten Stationen laufen auf 5 oder 6. Sollte eigentlich schon helfen
     
  3. Habe seitdem ich Wlan habe, immer Kanal 11, bloß jetzt gehts nicht mehr damit, hab grad mal kanal 13 probiert, und es war das gleiche problem. Wenn ich meinen Pc und meinen Router per Kabel verbinde geht alles ohne probleme, ist also definitiv irgendwas mit dem WLan :/

    Glaub auch nicht das es an dem Kanal liegt...
     
  4. hab jetzt meinen router nochmal zurück gesetzt, falss ich doch irgend ne falsche einstellung vorgenommen habe, aber genau das gleiche problem. Da ich nur Starcraft online spiele kann ich leider nicht nachvollziehen ob es bei anderen spielen auch so wäre :/
    Aber ich hab mal die demo zu Need for Speed runtergeladen, und da ist die Wlan verbindung komischer weise nicht zusammen gebrochen. Hatt jemand noch ne idee woran das sonst noch liegen kann ???
     
  5. Sowie es aussieht hab ich es hin bekommen, jedenfalls hats grad funktioniert.

    Was ich getan habe, ich habe in diesem beitrag etwas gefunden und ausprobiert.
    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=182020

    Danke an Macius:bet: , dies scheint bei mir auch das problem gewesen zu sein. (deaktivieren von Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung unter Dienste )
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen