1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

wlan verschlüsselung WEP

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von FlyboyKiel, 10. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FlyboyKiel

    FlyboyKiel Byte

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    12
    hallo

    ich habe einen siemens router und habe mir zum pc jetzt ein notebook gekauft.

    es geht um diue verschlüsselung der WLAN verbidnung.
    das notebook (die windowseigene wlan software) kann nur wpa-psk verschlüsselung. bei dieser art der verschlüsselung geht mein pc aber alle paar minuten offline - dann wenn der preshared key gewechselt wird. voll nervig ist das. daher moechte ich -wie bisher- auf WEP umsteigen. da tritt das problem nicht auf.

    wie kann ich erreichen, dass mein notebook auch WEP mitmacht? wie gesagt - kann da nur WPA-PSK oder WPA auswählen :-(

    hilfe
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
  3. n-d

    n-d Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    12
    Ich kann Deoroller nur zustimmen, hab's selbst in der Praxis getestet. Dass der Wlan-Assi von Windows nur WPA anzeigt, liegt wohl daran, dass der Router oder Accesspoint, auf den du zugreifst, so eingestellt ist, auch nur WPA anbietet (weil so eingestellt). Du sagst, dass das Problem Auftritt wenn der PSK gewechselt wird. Also ich finde 10 min schon fast paranoid ;-) Bitte nich böse sein. Normalerweise kann man diese Wechselintervalle im Router/AP einstellen (bei mir ist der auf 120 Min eigestellt - Das reicht auch, da bei der WPA-Verschlüsselung sowieso jedes Datenpaket mit einem anderen Schlüssel chiffriert wird - Der PSK stellt nur den "Startschlüssel" dar, mit dem das erste Datenpaket ver-/entschlüsselt wird. Brauchst also keine Angst zu haben.). Die Einstellung wird meistens dort vorgenommen, wo auch die Passphrase für den PSK eingegeben wird. Schau doch mal ob Du was findest.

    WEP ist nur dann eine Alternative, wenn du auf nem einsamen Bauerhof auf dem Land wohnst :rolleyes: , wo so schnell kein anderer Rumfunkt oder in der Nachbarwohnung mit selbstgebauter Richtantenne mitlauschen kann.

    gruss
    n-d
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen