1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WLAN - Was brauche ich alles?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Najera, 25. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Najera

    Najera Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    27
    Hi!

    Werde jetzt wohl zu Hause ein WLAN einrichten.
    Nachdem ich ganz normal DSL bestellt habe (1&1, Arcor oder T-Online...noch am überlegen...), muss ich doch noch einen WLAN-Router (Favorit: SMC 2804WBR) und noch z.B. zwei Wireless PCI Adapter (z.B. SMC2802W) kaufen.

    Damit sollte ich doch ein WLAN einrichten können!?! Oder fehlt noch irgendwas an Hardware?

    Habe noch gerade etwas von einem Wireless LAN CardBus Adapter
    gelesen. Was ist der Unterschied zwischen diesem und einem Wireless PCI Adapter?

    Najera

    PS: Bin absoluter Noob auf diesem Gebiet.
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Stimmt. MAC-Adressen lassen sich spoofen.Aber auch WEP-Verschlüsselung ist bei entsprechenden Kenntnissen und Programmen zu knacken .

    franzkat
     
  3. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Der MAC-Filter ist aber nicht sonderlich sicher...
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    >Ausserdem können Dritte bei nicht aktivierter Verschlüsselung problemlos auf Deine Kosten surfen.

    Also ganz so einfach ist das nicht.Es gibt ja z.B. auch so etwas wie einen MAC-Filter, der erst mal ausgeschaltet werden müßte.

    franzkat
     
  5. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    kleiner Hinweis am Rande:

    Achte darauf, daß die Verschlüsselung Deiner Acesspoints AKTIVIERT ist! Ansonsten ist der vom Gesetzgeber geforderte "besondere" Schutz nicht gegeben und ein Eindringen in Deinen Rechner ist dann NICHT strafbar.

    Ausserdem können Dritte bei nicht aktivierter Verschlüsselung problemlos auf Deine Kosten surfen.

    mfg ghostrider
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Den CardBus-Adapter steckst Du in ein Notebook.

    franzkat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen