1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WLAN: WPA statt WEP aktivieren

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von skaster, 7. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. skaster

    skaster Byte

    Registriert seit:
    18. April 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo

    möchte mich in ein geschütztes Netzwerk über WPA einwählen, das Programm (habe Lycos WLAN-Sniffer) lässt aber nur WEP zu.

    Nutze ein Acer-Laptop mit Intel pro/WirelessLAN 2100 3B Mini PCI Adapter.


    Liegt es an der Software oder kann der WLAN Adapter das wirklich nicht?
     
  2. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
    Hallo,

    der WLAN-Adapter kann definitiv WPA (bei mir funktioniert es zumindest ;) ). Installiere mal das aktuelle ProSet von Intel (evtl. auf die Lycos-Software verzichten): zu finden auf dieser Seite (klick), falls der Direktlink nicht funktioniert (klick).

    Deinstalliere vorher bitte die evtl. ältere Version des ProSet, um Problemen mit den Profilen zu entgegnen. Die lassen sich dann häufig nicht mehr bearbeiten, sondern nur noch neu anlegen.

    Passendes Profil einrichten:

    Proset öffnen --> Tab Netzwerke --> hinzufügen --> Profilname und SSID eingeben --> Infrastruktur --> Weiter

    Sicherheit --> Netzwerkauthentifizierung = WPA-Personal --> Datenverschlüsselung = TKIP --> Kennsatz verwenden --> Kennsatz eingeben --> evtl. noch Autoimport aktivieren.

    Fertig.

    MfG Pentoxus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen