1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

wlan- xpprof/ Home

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von lotte34, 12. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lotte34

    lotte34 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    32
    Hallo Helfer,

    ich möchte mir ein ad- hoc- Netzwerk zwischen einem XPProf und einem XP- home- rechner aufbauen.
    die netzwerkverbindungen habe ich mittels verschiedener hier lesbare Anleitungen auf beiden Rechnern auch eingerichte (Arbeitsgruppe, feste Ip?s usw.). Trotzdem bekomme ich keine Verbindung zustande- anpingen geht auch nicht!
    Woran kann das liegen?

    Übrigens: auf beiden Rechnern bin ich als Admin angemeldet. Allerdings auf dem XPHome ohne Passwort. Kann das der fehler sein, oder müßte nicht trotzdem der Ping ankommen?

    Viele dank für Eure Mühe:)
     
  2. lotte34

    lotte34 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    32
    Irgendwie habe ich es jetzt geschafft, dass sich die compies erkennen. Druckerfreigabe hat auch geklappt.

    Jetzt taucht aber das Problem auf, dass der XPProf- Rechner die Dateien auf dem XPHome- Rechner nicht öffnen kann. Außerdem sind die Ordnerstrukturen aufgelöst: Es ist also nicht mehr der Baum der Ordner zu erkennen, sondern jeder Ordner ist für sich im Explorer dargestellt.

    Andersherum (also mit Zugriff vom XP- Home- Rechner auf den XPProf- Rechner) sieht alles so aus wie es soll und auch die Zugriffsrechte auf die dateien funktionieren so, wie ich mir das vorgsetllt habe.
    Ergo wird das Problem wiedermal im XPHome zu suchen sein_ aber wo???

    PS. Es erscheinen zwei Fehlermeldungen, wenn ich versuche, auf dem mit xpHome ausgestatteten Rechner Dateien zu öffnen: 1. Ich hätte nicht die nötigen Zugriffsrechte und 2. Der Speicherplatz auf dem Server reicht zum Ausführen dieser Aktion nicht aus (das ist aber rein technisch gesehen völliger Quatsch)
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    ein WLAN betreibt man ja eigentlich nur mit Verschlüsselung, hast du da vielleicht einen Fehler eingebaut.

    Grüße
    Wolfgang
     
  4. lotte34

    lotte34 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    32
    Also, inzwischen habe ich ein Passwort vergeben und beide Karten funken auf dem gleichen Kanal- trotzdem kommt kein Ping an??????:(

    Ist die Ursache vielleicht darin zu suchen, dass die Karten verschiedene Hersteller haben?
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Der verwendete Kanal wird eigentlich immer durch das Konfigurationstool für den WLAN-Adapter bzw. den dazugehörigen Treiber eingestellt. MaxMaster hat Recht : Mit dem Kennwort kann das Problem des nicht funktionierenden Ping zunächst mal nicht zusammenhängen.
     
  6. lotte34

    lotte34 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    32
    Ich werde also nachher mal ein Passwort vergeben.

    Die Sache mit dem Kanal macht mich nachdenklich. Ein Rechner hat mitgelieferte Software, mit der ich den Kanal einstellen kann, uaf dem anderen habe ich soetwas nicht. ich muss nochmal die Treiber- CD durchforsten, ob ich was finde- oder kann ich das irgendwie auch über den Windows- netzwerkassistenten einstellen?
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Trotzdem muss aber der PING funktionieren. In den Einstellungen der WLAN-Karte gibt es Einstellmöglichkeiten für den Channel, SSID und den Modus Ad-hoc. Schau da mal nach.
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Passwort vergeben !!!

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen