1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WLAN zu langsam

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Ostfriese2607, 27. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ostfriese2607

    Ostfriese2607 ROM

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    7
    Habe eine DSL6000 (T-Online) Verbindung eingerichtet mit dem Router von der Telekom (Speedport W500V). Über Lan erreiche ich eine Geschwindigkeit von 600-700 KB/Sek. Mit einem anderen Rechenr über WLan mit Netgear WG111 v2 Wireless USB-Adapter (über USB 2.0) bei 54 MBit/Sek nur ca. 50 KB/Sek und bei 11MBit/Sek etwa 200 KB/Sek.. Als Betriebssystem läuft Windows XP mit SP2 und allen aktuellen Updates. Es ist keine Verschlüsselung am Speedport eingestellt und als Übertragungsmodus habe ich schon alle Möglichkeiten eingestelltt (802.11b + 802.11g). Am PC sind Virenscanner, Firewall, ICQ abgestellt. Emule oder ähnliches ist nicht drauf. Die Verbindung läuft mit einem Signal von 90%. Wie kann ich den Speed bei der WLAN-Verbindung erhöhen, da mir bei DSL6000 200 KB/Sek viel zu wenig ist?
     
  2. Carletto

    Carletto Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    398
    Spielzeugrouter Speedport w500v durch richtiges Gerät ersetzen;
    USB-Stick durch PCMCIA-Karte ersetzen, die USB-Stick Treiber für Windows sind fast alle miserabel programmiert und nicht auf Geschwindigkeit optimiert.
    Volle Datenraten über WLAN sind allerdings praktisch nie zu erreichen.
    Da empfiehlt sich das gute alte Ethernet-Kabel.
     
  3. bobadilla

    bobadilla Byte

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    40
    Wie kommst du auf die Ideen?
    Meine WLAN-Adapter, ob MiniPCI, Pcmcia, USB oder PCI, nutzen mein DSL 6000 mit voller Geschwindigkeit.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen