1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wlan

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Fuzzy, 5. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fuzzy

    Fuzzy Guest

    mal was grundsätzliches zu WLAN

    ich möchte einen 2. PC ein Stockwerk höher aufstellen
    und diesen mit dem vorhanden mit T-DSL ausgestattetem
    verbinden.
    für WLAN benötige ich doch nur jeweils eine WLAN-PCI-Card
    und schon funzt?s (nach der Konfiguration) ???

    oder wäre eine direkte Verkabelung der PCs besser ???
    (aber ich möchte eigentlich keine Kabel ziehen)
     
  2. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Wenn du bereits einen normalen Router hast also keinen W-Lan Router, genügt es wenn der andere PC eine W-Lan karte hat, wenn du keine extra Kabel ziehen willst. Dann brauchst du aber zusätzlich noch einen Accesspoint der per Kabel direkt an den Router angeschlossen wir. Der nimmt dann Verbindung zum anderen PC mit W-Lan Karte auf.
    Den Accesspoint kannste direkt neben deinen Router stellen wenn du willst.

    Gruss Mario
     
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Wie gesagt. Einen W-LAN Router und zwei W-Lan Karten...:p
     
  4. Fuzzy

    Fuzzy Guest

    und wenn der erste PC direkt beim Router und DSL-Anschluss
    steht genügt doch eine Direktverbindung über Kabel (welches), oder gibt es da nachteile ?
    Die Grundidee ist einfach die: der neue PC ein Stockwerk
    höher soll unabhängig vom alten ins Netz kommen und das ohne
    Strippen zu ziehen.
     
  5. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Du brauchst nen W-LAN-Router und beide PCs eine W-LAN-Karte... (für die bequemste Lösung. So können beide Rechner unabhängig voneinander ins Netz).
    Am besten ist es, wenn alles vom selben Hersteller kommt....

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen