1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WLanRouterAP-Verbindung zw. Win98`-PC`s

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von stein07, 23. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stein07

    stein07 Byte

    System-Konfiguration ist 2 PC}s mit Win98, beide mit WLan-Karten. Verbindung der PC}s zum Internet problemlos. Keine Verbindung zwischen den PCs selbst. Datei- und Druckfreigabe o.K., Im Menü des WLan RouterAP erscheinen alle drei Geräte (AP, PC 1 und PC 2) Was ist zu tun?
     
  2. stein07

    stein07 Byte

    Franz,
    ganz lieben Dank, habe das "Pingen" versucht....aber es klappte leider nicht....und dann, weiß der Kuckuck, ob das ein Windows Problem ist....nahme ihc alle Rechner vom Netz, desgl. den Router/AP (Stromleitung raus) und dann in umgekehrter Reihenfolge wieder ans Netz und nun klappt alles vorzüglich, alle 3 Rechner erkennen den Router, der die PC}s und die PC erkennen sich untereinander....jetzt kann ich getrost den xp-Rechner wieder in der Zweitwohnung anschließen und das Notebook variabel nutze, wie das geplant war....Nochmals danke für Dein Engagement, es hat mir sehr geholfen....

    Stein07 (Eckehard
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Kannst Du den jeweils anderen Rechner anpingen ? Vergibt der Router die IP-Adressen dynamisch (DHCP aktiviert ) ?

    franzkat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen