WM Media Player - Datenzugriff

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Hans_aus_Wien, 4. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hans_aus_Wien

    Hans_aus_Wien ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Bitte verratet mir, wo/wie ich dem WM Media Player beibringen kann, dass er auf ein externes Laufwerk zugreifen soll.

    Bis dato habe ich mich darum nicht kümmern müssen, weil mir das der Media Player abgenommen hat. Jetzt will ich aber selbst entscheiden, wann das Programm entweder auf die Harddisk und das andere Mal auf externe Audio-Daten zugreifen soll.

    Bitte helft mir aus dieser Patsche. Seit Anfang Jänner gelingt es mir nicht, eine Antwort darauf zu erhalten. Ist diese Frage zu schwer für einen Profi? Dem Helfer in Not winkt ein großer Gutpunkt! :)

    Danke.

    Hans_aus_Wien
     
  2. killerbees19

    killerbees19 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    289
    Bitte etwas genauer die Frage!!!



    MfG Christian
     
  3. Hans_aus_Wien

    Hans_aus_Wien ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Danke für deine Kontaktaufnahme mit mir:

    Ich verwende den Media Player 9.0 unter dem Betriebssystem Windows 2000.

    Ich verwalte mit dem Media Player eine Audio-Datenbank von etwa 20000 Titeln und bin an die Software gewöhnt. Aber: Die Zugriffsgeschwindigkeiten wird im Ausmaß neu eingespeicherter Titel immer unerträglicher.

    Das erklärt, warum auf einem anderen, hausfremden Rechner alle neuen wma.Zugänge erfaßt worden sind. Und zwar auf einer mittels USB angeschlossenen externen Harddisk.

    Nun aber möchte ich dieses externe Laufwerk an meinen Rechner anhängen und wahlweise auf die beiden Datenbestände zugreifen. Also auf jene, die sich entweder auf der eingebauten Harddisk oder aber auf jene, die sich auf dem externen Datenträger befinden.

    Das macht erforderlich, dass ich vor oder nach dem Programmaufruf dem Media Player bekanntgeben muß, wo sich die Daten befinden. Wie mache ich das???

    Hast du eine Lösung im Ärmel?

    LG

    Hans_aus_Wien
     
  4. killerbees19

    killerbees19 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    289
    Ich habe ungefähr 10.000 Musiktiteln auch auf eine externen Festplatte (Die interne vom Notebook würde wohl übergehne bei 40GB!) und verwende den Mediaplayer 10 weil die Bedienung gut ist! Jedoch brauch er solange, bis er reagiert! Grauenhaft!

    Ich empfehle dir Media Monkey, dieses Programm ist geschaffen für 50.000 Titeln und mehr! http://dw.com.com/redir?pid=10485487&merid=101733&mfgid=101733&ltype=dl_dlnow&lop=link&edId=3&siteId=4&oId=3040-2141_4-10485487&ontId=2141_4&destUrl=http://www.download.com%2F3001-2141_4-10485487.html



    MfG Christian
     
  5. Hans_aus_Wien

    Hans_aus_Wien ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Danke für deine Anregung, aber ich möchte bei MS MediaPlayer bleiben. Und zwar deshalb, weil die Datenbestände auf der internen und externen Festplatte mit MS MediaPlayer erstellt worden sind.

    Ich bin nicht harthäckig und unbelehrbar, nein, ich bin schön langsam verzweifelt, weil es anscheinend niemanden hier in diesem Forum gibt, der einem armen Hund helfen kann.

    Also: wer sich die Mühe machen will, dem gilt mein :bitte:

    Es grüßt auch alle aus Wien

    Hans
     
  6. killerbees19

    killerbees19 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    289
    Ich muss dir leider trotzdem sagen: MS Windows Media Player macht leider schlapp, bei so großen Datenmengen! SORRY!
    In jedem anderen Programm durchsuchst du nur die Festplatte und hast eine neue Datenbank aufgebaut! Da ist es egal, ob du die Musik mit dem Media Player erstellt hast!
    :teach:
    Bei deinem Grundproblem kann ich leider nicht helfen, ich empfehle nur nochmals, probiere wenigstens einmal ein neues Programm! Probieren kostet nichts, außer die Internetverbindung für den Donwload!



    MfG Christian
     
  7. killerbees19

    killerbees19 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    289
    Tipp 1: Lade dir die neueste Version des Media Players herunter (10.xxx.xx)

    Was für ein Problem hast du genau? Ich verstehe deine Formulierung nicht ganz! Wenn du alle Musik-Dateien mit dem Media Player erfasst hast, brauchst du doch nur in der Medienbibliothek die Titel auswählen, die du hören willst! Was ist das genaue Problem? :confused:



    MfG Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen