WMA in MP3 umwandeln

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von tomica, 30. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomica

    tomica Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2000
    Beiträge:
    467
    ich lade von musicload.de Musik ganz legal herunter - kommt als WMA in mein Mediaplayer 10 an. Wie kann ich dies am einfachsten in MP3 umwandeln? Bisher habe ich die Title in WMA auf eine CD gebrannt und dann "vom Medium" unter der Kopieroption mp3 zurück in den PC kopiert.

    Hat jemand eine Idee? Kennt sich jemand aus?

    tomica
     
  2. playmobil

    playmobil Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    350
    Das wirst Du wohl weiter so machen müssen, weil das Musicload-DRM alles andere verhindert.
     
  3. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
  4. playmobil

    playmobil Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    350
    Das bringt nix, der Kopierschutz von MS konnte bisher noch nicht umgangen werden. Die Converter spucken bei Musicload und Co nur Fehlermeldungen aus.

    Das gilt übrigens für die Mehrzahl der unter diesem Link aufgeführten Shops.

    LINK
     
  5. tomica

    tomica Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2000
    Beiträge:
    467
    Danke...wenigstens weiß ich Bescheid
     
  6. tomica

    tomica Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2000
    Beiträge:
    467
    danke ...wenistens weiß ich Bescheid
     
  7. power_ralf

    power_ralf Byte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    53
    spiele einfach ab unter win media player ab und nem
    es gleichzeitig zB Mp3 DJ unter sterio auf und schwupp hast du den song als mp3
    gruß ralf
     
  8. Chris2990

    Chris2990 Byte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    114
    hey lade dir am besten denn Jukebox 9.00 von musicmatch runter mit dem geht das ci hmach nämlich genau das selbe!
     
  9. playboy_hasi

    playboy_hasi ROM

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Wollte fragen welches Programm ihr nun empfehlen könntet. Mein mp3 player ist nämlich schon wieder voll,obwohl ich extra 1gb platz genommen habe. Ich hab gehört,dass man platz sparen kann,wenn man die großen wma dateien in mp3´s umwandelt.Stimmt das? Bitte um Hilfe!
     
  10. Frank_Bicking

    Frank_Bicking Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    355
    Kleinere Bitrate = kleinere Dateien, unabhängig vom Format.

    128 kbps WMA => 64 kbps MP3 = MP3 ist halb so groß
    128 kbps MP3 => 64 kbps WMA = WMA ist halb so groß

    Die Qualität verschlechtert sich dabei.
     
  11. martin1988

    martin1988 ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    aber wma kann man sowiso vergessen file mp3 playyer hängen und stotern ebenso wie linux und fast alle andere programme die nicht vom microsoft sind auch. deshalb einen anderen anbieder suchen :aua: :aua: ist einfach dumm mit wma :aua: :aua: :aua: :aua:
     
  12. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Das kommt aber auch wieder auf den Player an den du verwendest;)
     
  13. GoodRolli45

    GoodRolli45 ROM

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Also ich habe da ein ähliches Problem, meine legal runtergeladenen Songs sind teilweise ebenfalls in WMA, laufen auf Winamp schlecht an, dauert zu lange, ich finde nirgendwo eine Möglichkeit vor allem verständliche Software zu finden (bin Anfänger) damit die Songs wie die im MP3-Format sofort starten. Wenn ich so in den verschiedenen Foren suche glauche ich fast das ich allle WMA-Dateien löschen kann, lassen sich auch nicht auf CD brennen. Vielleicht hat doch jemand eine Idee mit was, und vor allem wie (Beschreibung/Anleitung) das zu machen ist. Wäre euch sehr dankbar. Gruß Rolly45
     
  14. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Wieso lassen sich die WMA nicht auf CD brennen. Ich habe mir schon eine ganze Reihe WMA-Dateien runtergeladen und alle lassen sich mit Nero auf Audio-CD brennen. Vorraussetzung ist allerdings, dass in Nero das Windows Media Audio-Plugin installiert ist. Dieses Plugin ist normalerweise standardmäßig installiert (in der Vollversion wie auch in der OEM-Version).
     
  15. EniddinE

    EniddinE Byte

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    11
    Hallo drheinlaender,

    Dein Tipp könnte ein Funken Hoffnung für mein Problem sein. (Wieso lassen sich die WMA nicht auf CD brennen. Ich habe mir schon eine ganze Reihe WMA-Dateien runtergeladen und alle lassen sich mit Nero auf Audio-CD brennen. Vorraussetzung ist allerdings, dass in Nero das Windows Media Audio-Plugin installiert ist. Dieses Plugin ist normalerweise standardmäßig installiert (in der Vollversion wie auch in der OEM-Version).
    Aber ich weiß nicht wie Du das meinst mit Plugin, kannst Du mir das bitte erklären, dann könnte ich das bei mir auch mal versuchen.

    Gruß
    Nadine
     
  16. Palti

    Palti ROM

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    hallo, ich hab mir hier alles nochmal durchgelesen und die bei musicload geladenen lieder auf cd gebrannt und dann von cd auf den mediaplayer und in mp3 umgewandelt. die dateien kann ich sehen und auch abspielen aber sie lassen sich nicht auf den mp3 stick ziehen. fehlermeldung - datei konnte nicht gefunden werden. aaaaber ich kann sie sehen und hören.

    was ist jetzt hier los? weiß das jemand?
     
  17. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Hallo palti,

    ich nehme an, Du kannst beim Abspielen der .wma die Lieder von der Soundkarte abgreifen? Bin mit den Tipps und Kniffen von DRM nicht vertraut.

    Falls ja, schau Dir bitte mal den No23 Recorder an. Der wandelt alles von der Soundkarte normalerweise in mp3 um.

    Du kannst dabei aussteuern und die Bitrate wählen. Ein kleines Tool mit Pfiff, das vor Kurzem auch im PCW-TV vorgestellt wurde.

    Einziger Nachteil: wenn Du viele Lieder hast - Du musst sie Dir zum Umwandeln nun einmal anhören - dauert das seine Zeit.

    Gruß,
    Thor
     
  18. Palti

    Palti ROM

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    hallo thor, das umwandeln hab ich inzwischen hinbekommen und anhören kann ich mir die lieder auch über den player von musicload aber wenn ich die lieder auf meinen mp3 player ziehen will (makieren und auf f schieben) dann heißt es dass die dateien nicht gefunden werden. herrschaft, immer wenn ich ein problem gelöst habe (nämlich umzuwandeln) kommt das nächste aber dem ziel nicht näher :-(
     
  19. LilleStuga

    LilleStuga Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    18
     
  20. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    wenn du dir die Songs auf eine CD gebrannt hast, dann wandele sie mit dem "Audiograbber" in MP 3 um. Dabei kannst du sie alle auf die gleiche Lautstärke bringen.

    Audiograbber legt sie in einem Ordner auf der HDD ab.
    Nun brennst du einfach mit Nero eine Daten CD. Schon ist dein Problem gelöst.
    Gruß Tobi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen