WMA MP3 + Titel falsch

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von PCLoser, 7. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PCLoser

    PCLoser Byte

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    31
    Hallo :)

    Kann mir jemand sagen wie (mit welchem kostenlosen Programm) ich die Songs, die ich bei musicload gekauft hab von WMA in MP3 ändern kann? Mein MP3 Player nimmt die WMAs nämlich irgendwie nicht... :S ... und dann war das ja voll rausgeschmissenes Geld :-(

    Außerdem zeigt der bei einigen MP3s den Titel falsch an. Die Dateinamen sind eigentlich richtig (Künstler-Lied), doch trotzdem steht oft nur "Titel01" oder so. Das hat wohl irgendwas mit ID3 Tag oder so zu tun??? :confused:


    Einige Infos:

    MP3 Player = maxfield G-Flash Tragbarer MP3-Player 1 GB
    (http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...8-1/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/028-7782713-4934122)

    PC = Windows 98....

    :nixwissen Wie ihr seht hab ich keine Ahnung und davon ne Menge :aua: ...wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte!
    Vielen Dank!!!
     
  2. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Es gibt kein solches Programm!
    Diese WMA-Dateien sind DRM-geschützt und können demzufolge auch nicht in ein anderes Format umgewandelt werden.

    Brenne diese Songs als Audio-CD und extrahiere sie dann als Mp3-Datei. Das Brennprogramm muss einen WMA-Decoder haben und Du mußt auch die Lizenz zum Brennen haben. Dann kannst Du auch mit dem Programm Mp3Tag die ID-Tags ändern.
     
  3. PCLoser

    PCLoser Byte

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    31
    Danke für Deine Antowrt.
    Das mit der Audio CD werde ich gleichmal ausprobieren. Die Lieder davon lad ich dann mit "Cdex" oder "Real Player" wieder hoch, müsste ja dann gehen und die Lizenz zum privaten brennen hab ich doch eigentlich, wenn ich das Lied da gekauft hab, oder nicht?!

    Das Programm "MP3Tag" hole ich mir dann jetzt auch mal.

    Vielen Dank für Deine Tipps. Ich melde mich dann nochmal, ob alles wie gewünscht geklappt hat.
     
  4. PCLoser

    PCLoser Byte

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    31
    Hi :-)
    Also das mit den MP3 Tags hat perfekt geklappt - danke - nur die WMAs sind immer noch keine MP3s, weil die sich gar nicht erst brennen ließen...super da zahlt man schon für Musik und wird trotzdem ver*****.....na ja egal :(
     
  5. playmobil

    playmobil Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    350
  6. Bloody28

    Bloody28 Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    187
    mit was soll man dieses Dateiformat abspielen ???

    MfG
    Bloody
     
  7. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    bei mir gehts auch nicht. eigentlich wäre es real media, aber der link funktioniert (mit ff) nicht korrekt. tja
     
  8. playmobil

    playmobil Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    350
    Das steht in der Hilfe von Musicload !

    Geht mit dem WindowsMediaPlayer und dem Musicload eigenen Programm.

    Allgemeine Frage:
    Warum lest ihr nicht die dortigen Hilfetexte und hört auf Fremde mit Euren Problemen zu belästigen, bei denen wirklich nur der Anbieter/Hersteller helfen kann.

    Verschlüsselte Audiodateien sind keine richtigen Audiodateien und schon gar keine WMA. Bei denen ist alles anders, die Probleme haben viele, sagt doch Musicload und Apple einfach ihr wollt mp3 oder ogg und Euer Problem ist für immer abgegessen.

    In allen Foren immer wieder die gleiche Frage und in Google finden sich weitere 18.600 weitere Einträge.

    Warum die Computerzeitschriften außer c't zur Nutzerfeindlichkeit von Musicload und anderen DRM-Anbietern keine größeren Artikelserien machen verstehe ich sowieso nicht oder generell von dem DRM-Schrott abraten. Sind die etwa alle vom "legalen Anstrich" der Läden einlullt worden. Für mich müßte "Musikload" eigentlich Neppster oder Bauernfänger heissen.

    Nix für ungut
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen