1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

wma2mp3

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von grufty66, 11. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grufty66

    grufty66 Guest

    Hi Members :) ,
    mit welchem Tool (Free- oder Shareware) kann man LEGALE (z.B. gekauft bei Musikload) wma's nach mp3 wandeln
     
  2. mistertc

    mistertc Kbyte

  3. grufty66

    grufty66 Guest

    Hi kleines_Helferl, mistertc,
    DANKE, hatte ich schon ergugelt:-) rippen tu ich mit cdex gutes tool
    cda2mp3, cda2wav, mp32wav wav2mp3
     
  4. Palti

    Palti ROM

    ja hallo, ich hab auch musik von musicload gekauft und komm auch mit euren links nicht weiter um diese in mp3's zu wandeln. helft einer verzweifelten frau doch bitte. ich kenne mich im grunde gut aus aber ich komme hier einfach nicht voran.....

    :-(
     
  5. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Hi!

    Was genau verstehst Du denn nicht?
    Den dbPoweramp vom ersten Link und den "Windows Media Audio"-Codec vom zweiten saugen, Programm installieren und Codec hinzufügen. Fertig!
    Nun sollte Poweramp in der Lage sein .wma zu dekodieren und es in .mp3 umzuwandeln.

    Gruß
    neo
     
  6. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Das hängt natürlich immer davon ab, was die jeweilige Lizenz zuläßt. Viele lizensierte WMA erlauben das transcodieren schlicht und einfach nicht. Da bleiben nur 2 Möglichkeiten:

    1. Samplen über die Soundkarte (Analogkopie) z.B mit Winamp.
    2. Als Audio-CD brennen. Die meisten Lizenzen erlauben das Brennen bis zu 10 mal.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen