[WMIC] Willkommen im WMIC-Board

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Christian Löbering, 9. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nutzen Sie WMIC? In diesem Forum können die Anwender von WMIC mit dem Praxis-Ressort über WMIC diskutieren.

    Christian Löbering
    Redaktion PC-WELT
     
  2. dinodrache

    dinodrache Kbyte

    Wie geht das jetzt eigentlich?
     
  3. xxlduda

    xxlduda Byte

  4. maverikch

    maverikch ROM

    Naja, würde sich nun die Frage stellen wie versteckt dies im Internet Jungle ist.Eventuell von Microsoft aus bewusster absicht ;)

    Zudem finde ich es gut das PC-Welt diese Funktion allen zugänglicher machen möchte. Speziell da nicht alle der englischen Sprache mächtig sind.

    gruss
    Maverik
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Ich find das keine gute Idee. Das bringt Otto-Normaluser nur wieder auf dumme Gedanken. Mal schauen, wie viele sich in nächster Zeit ihren Rechner zerlegen...
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Finde ich gut, dass hier ein solches Board eingerichtet wird. Da kann man Scripte und Batches austauschen. Hier gleich meine Frage, die ich schon an anderer Stelle gestellt hatte :

    In den wmci-Beispielen aus dem PC-Welt-Artikel ist das Beispiel :

    wmic softwareelement get

    aufgeführt.

    Wenn ich nun :

    wmic softwareelement get name

    ausführe, bekomme ich eine Fehlermeldung.

    Das Beispiel :

    wmic softwarefeature get

    funktioniert dagegen, wenn ich es als

    wmic softwarefeature get name

    ausführe.

    Was läuft da falsch ?
     
  7. maverikch

    maverikch ROM

    Ja verstehe ich gut deine Ansicht. Ist wohl auch die selbe welche Microsoft verfolgt :)

    Ich bin opensourceler ;) entsprechend heisse ich alle offengelegte informationen gut. Es dürfen Informationen für alle Zugänglich sein (vermutlich mag ich deshalb akte x :rolleyes: ) und diese die damit falsch umgehen oder einfach zu dumm dafür sind haben halt das nachsehen. ce la vie ^^ diese können aber auch vorher rat holen. dafür ist ja das forum da :)

    Ich würde sogar behaupten, diese otto normalverbraucher welche mit wmic ihren rechner ruinieren würden so oder so an ihrem rechner rum basteln :D

    so genug gequatscht!

    beantwortet mal lieber die frage von Franzkat ^^
    ich kann da nich helfen da ich erst heute von wmic erfahren habe

    gruss
    Maverik
     
  8. CarpeDiem

    CarpeDiem Kbyte

    Kaffeebohnenschnitzer und Analphabeten, nein Danke.
     
  9. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Wird eng :)
     
  10. Das steht im Kasten "Wmic@Home" im Artikel. Alles was Sie dazu brauchen, sind die Installations-Datei des Service Pack 2 für XP und unsere Batchdatei pcwWmic_4_XPHome.bat.
     
  11. franzkat

    franzkat CD-R 80

  12. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    kauf dir eine neue Tastatur, deine 0-Taste klemmt.
     
  13. Praxis

    Praxis ROM

    Das ist eventuell ein Instanzenproblem.
    Auch bei mir dauert es relativ lange, bis die Liste angezeigt wird.
    Eventuell hilft ein WHERE-Filter, um die Instanzen zu reduzieren:

    wmic softwarefeature where "vendor like '%Roxio%'" get name

    Es gibt eine ganze Reihe von WMIC-Klassen, die mit dubiosen Fehlern aussteigen.

    H. Apfelböck
     
  14. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Bei mir wird folgende Fehlermeldung ausgegeben :

    Fehler:
    Code=0x80020009
    Beschreibung = Ausnahmefehler aufgetreten

    Einrichtung = Dispatch


    Die Variante mit dem WHERE-Filter muß ich noch mal testen.
     
  15. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Das Beispiel mit dem WHERE-Filter funktioniert bei mir auch nur bei dem Alias 'Softwarefeature'; nicht bei 'Softwareelement'.
     
  16. Praxis

    Praxis ROM

    Diesen Web-Link haben wir auch - in der URL-Sammlung auf der PC-WELT-CD, ferner verweisen wir im Artikel auf das WMI-Buch von T. Weltner (Microsoft Press, 2003).

    Tatsache bleibt, dass

    1. WMIC.EXE lokal auf einem XP-Rechner über "Hilfe und Support" gerade mal erwähnt ist. Was dort auf wenigen Zeilen steht, reicht gerade aus, um zu wissen, dass es ein solches Tool überhaupt gibt. Was es tut und kann, bleibt zu 999 Promille undokumentiert.

    2. die mühsam zusammengetragenen URLa und Quellen keinen zusammenhängenden Überblick zum Theam vermitteln. Mit der kleinen Syntax-Hilfe bei Microsoft kommt man nicht weit. Und selbst das Buch "Windows-Verwaltung mit WMI" verstreut seine WMIC-Beispiele so, dass sich ein Aha!-Erlebnis, wenn überhaupt, erst nach konzentriertem selektivem Lesen einstellt.

    Daher meint die PC-WELT nach wie vor: "Undokumentiert" und hier erstmals nachvollziehbar ins Licht gerückt.

    H. Apfelböck
     
  17. oldy1971

    oldy1971 ROM

    LINK da steht es auch beschrieben :jump: :bet:
     
  18. neoPlay

    neoPlay ROM

    und woher bekomme ich die datei "pcwWmic_4_XPHome.bat"? habe die ausgabe ohne cd!!

    gruss
    neoplay
     
  19. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Code:
    @echo off
    if (%1)==() goto HILFE
    %1 /passive /x:%temp%
    expand.exe "%temp%\I386\cimwin32.mf_" "%windir%\system32\wbem\cimwin32.mfl"
    expand.exe "%temp%\I386\cimwin32.mo_" "%windir%\system32\wbem\cimwin32.mof"
    expand.exe "%temp%\I386\cli.mo_" "%windir%\system32\wbem\cli.mof"
    expand.exe "%temp%\I386\cliegali.mf_" "%windir%\system32\wbem\cliegaliases.mfl"
    expand.exe "%temp%\I386\cliegali.mo_" "%windir%\system32\wbem\cliegaliases.mof"
    expand.exe "%temp%\I386\csv.xs_" "%windir%\system32\wbem\csv.xsl"
    expand.exe "%temp%\I386\hform.xs_" "%windir%\system32\wbem\hform.xsl"
    expand.exe "%temp%\I386\htable.xs_" "%windir%\system32\wbem\htable.xsl"
    expand.exe "%temp%\I386\mof.xs_" "%windir%\system32\wbem\mof.xsl"
    expand.exe "%temp%\I386\policman.dl_" "%windir%\system32\wbem\policman.dll"
    expand.exe "%temp%\I386\provthrd.dl_" "%windir%\system32\wbem\provthrd.dll"
    expand.exe "%temp%\I386\rawxml.xs_" "%windir%\system32\wbem\rawxml.xsl"
    expand.exe "%temp%\I386\rsop.mo_" "%windir%\system32\wbem\rsop.mof"
    expand.exe "%temp%\I386\texttbl.xs_" "%windir%\system32\wbem\texttable.xsl"
    expand.exe "%temp%\I386\textvalu.xs_" "%windir%\system32\wbem\textvaluelist.xsl"
    expand.exe "%temp%\I386\wmic.ex_" "%windir%\system32\wbem\wmic.exe"
    expand.exe "%temp%\I386\wmicookr.dl_" "%windir%\system32\wbem\wmicookr.dll"
    expand.exe "%temp%\I386\wscenter.mo_" "%windir%\system32\wbem\wscenter.mof"
    expand.exe "%temp%\I386\xml.xs_" "%windir%\system32\wbem\xml.xsl"
    expand.exe "%temp%\I386\xslmap.xm_" "%windir%\system32\wbem\xsl-mappings.xml"
    rd /s /q "%temp%\i386"
    goto OVER
    :HILFE
    echo.
    echo *** Service-Pack2-EXE auf dieses Script ziehen. Danke. ***
    pause
    :OVER
    

    Ausschneiden und als xyz.bat zum Konvertieren verwerten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen