wmv Lizenz??

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von ibot, 22. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ibot

    ibot Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    103
    Ich hab grad bei Kazaa (ok, das war auch dumm..) ein Musikvideo runtergeladen und als ich es im Windows-Media-player geöffnet hab, kam die Meldung "sie haben soeben die erforderliche Lizenz erworben"

    Jetzt ist natürlich meine Frage, was heisst "erworben"?? Gibts da auch sowas wie Dialer die automatisch die Lizenz kaufen beim öffnen der Datei?

    Ich hab dann sofort abgebrochen und die Datei gelöscht.
    Kennt sich jemand damit aus?
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    nein,Du hast nichts gekauft

    ->Im Mittelpunkt der DRM-Lösung von Microsoft steht eine Verschlüsselungstechnologie, die nur autorisierten Benutzern Zugang zu den Medieninhalten gestattet. Wenn ein Benutzer auf einer Website eine verschlüsselte Mediendatei ansehen, anhören oder herunterladen möchte, muss er hierfür eine entsprechende Lizenz erwerben. Diese enthält einen Schlüssel, der die Datei "entsperrt" und die Nutzung des Inhalts ermöglicht. Gleichzeitig gehören zu der Lizenz die jeweiligen Nutzungsbedingungen, die zum Beispiel festlegen, wie oft oder bis zu welchem Zeitpunkt eine Mediendatei genutzt werden darf......
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    ................Bei der Anforderung und Nutzung der geschützten Inhalte werden keine Daten an Microsoft übertragen. Die Abwicklung der Lizenzausstellung und das Verschlüsseln der Inhalte wird durch den Anbieter des Inhaltes abgewickelt.
    Der Windows Media Rights Manager soll sicherstellen, dass die Verschlüsselung sowie die Nutzungsregeln nicht von der Datei getrennt und die entschlüsselte Datei weiterversendet werden kann. Außerdem ist es nicht möglich, das DRM-System eines bestimmten Kunden komplett zu "klonen", so dass es auch auf einem anderen PC oder Endgerät verwendbar wäre.<-

    http://info.aon.tv/tipps_faq.html#II4


     
  4. ibot

    ibot Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    103
    hm ok danke dann glaub ich das einfach mal:)
     
  5. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    auf eventuelle Kosten hat der Lizenzanbieter hinzuweisen,und zwar vor der Nutzung und transparent.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen