Wo gibts w2000 Notfalldisk

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von TanteJu, 3. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TanteJu

    TanteJu ROM

    Registriert seit:
    3. Dezember 2001
    Beiträge:
    6
    Brauche für Reparaturmodus "Notfalldisk" lt win-anweisung.
    Habe zwar 4 Bootdisks aber "Notfall"?! Suche im Hilfeindex erfolglos. Watt nu???
     
  2. TanteJu

    TanteJu ROM

    Registriert seit:
    3. Dezember 2001
    Beiträge:
    6
    Hallo, vielen Dank, das war der Tip, den ich eigentlich vom dummen Billy erwartet hätte, aber alles mit Fehlern oder Notfall gibts da im Hilfeindex nicht.
    Nochmals danke, da ich Sicherung platte/platte mache, habe ich in den Punkt noch nie reingekuckt.
    Bis die Tage TanteJu
     
  3. TanteJu

    TanteJu ROM

    Registriert seit:
    3. Dezember 2001
    Beiträge:
    6
    Sorry hat bei mir was gedauert. Die NTFS-part ist nicht 2 sondern 6 Gig gross. habe da praktisch nur jede menge Programme und die entsprechenden Daten auf den anderen parts damit ich wahlweise auch win98-zugriff habe. partition-magic5 habe ich im einsatz. habe jetzt wieder mein altes epox-board 8ktamit 800duron ausgegraben. Danach kann ich jetzt wieder auf win2000 mit einigen macken zugreifen. habe dann mit partition die ntfs auf 10 gig vergrößert. nach neustart habe ich jetzt c=primär, erweitert=primär und den freien rest am schluss ca. 10 giga=primär. in w2k kann ich jetzt nicht mehr die Datenträgerwartung aufrufen. Meldung server nicht aufrufbar.
    ansonsten läufts aber wenigstens einigermassen. mit partition5 kann ich die primären bereich nicht ändern.
    Sch... wa ???
    vielleicht irgend eine Idee??
    Gruß TanteJu
     
  4. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Die Notfalldiskette hätte man vorher im laufendem System erstellen sollen. Dieses findest du unter Start / Programme / Zubehör / Systemprogramme / Sicherung
    Have fun :-)
     
  5. KaiserAugustus

    KaiserAugustus Kbyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2000
    Beiträge:
    129
    nun, so aus der Ferne ist das Schwierig;
    was mich schon mal skeptisch stimmt, ist dass Deine D-Partition nur 2Gig umfasst, zumal Du schreibst, Du hättest irrsinnig viel installiert.
    Ich hatte ursprünglich mal 3.5 Gig, und "normalviel" installiert, und war schon zu klein;
    Könnte also sein, dass er aufgrund von Platzproblemen spinnt (wobei das andereseits schon recht seltsam wäre)
    Und wie ist es mit booten direkt von CD-ROM, geht da was?
    Augustus
    [Diese Nachricht wurde von KaiserAugustus am 03.12.2001 | 20:42 geändert.]
    Hab noch was vergessen, hast Du Partition Magic und Drive Image?
    Falls ja, folgender Vorschlag:
    erstell\' irgendwo ne Partition mit ca 3 Gig, und mach ein Image von Deiner jetztigen Win2k-Installation.
    Anschliessend versuche die Partition D mit Partition Magic zu vergrössern.
    Vielleicht hilfts.
    Wenn Du fleissiger PC-Welt Käufer bist, müsstest Du beide Programme haben (waren jeweils auf Heft-CD)
    Viel Erfolg
    [Diese Nachricht wurde von KaiserAugustus am 03.12.2001 | 20:46 geändert.]
     
  6. TanteJu

    TanteJu ROM

    Registriert seit:
    3. Dezember 2001
    Beiträge:
    6
    Hallo Augustus,
    klar kann ich damit booten. Problem ist, das er dann im Reparatur-modus sagt "Bitte Notfall-Diskette in Laufwerk a: winlegen" und dann steh} ich da mit meine boot-disks und komme nicht mehr weiter. Der Wiederherstellungsmodus funzt nich, deshalb wollte ich ja Reparaturmodus.
    Aufteilung der Platte c: 2Gig primär, d:winnt (NTFS) e - k je 2 Gig rest der 40er HDD frei
    Un fällt dir dann noch watt ein?? Habe sonst schon alle modi durchprobiert. Habe aber irrsinnig viel auf w2k installiert, bin dann 2 Tage dran neuzuinstallieren sonst hätte ich scho Neuinstall gemacht. Wie gesagt die gleiche HDD läuft mit altem Board einwandfrei !!!
     
  7. KaiserAugustus

    KaiserAugustus Kbyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2000
    Beiträge:
    129
    Hi, kannst Du denn den Rechne mit den 4 Bootdisketten starten?
    dann müsste doch dann der Reparaturmodus auf einer der Disketten 2-4 sein.
    Tip: bei mir klappte es auch von Win2000-CD zu starten, dann kommst Du automatisch in die Reparaturkonsole.
    Das hängt aber glaube ich vom Rechner ab, ob der von sich aus das CD-ROM ansprechen kann.
    Augustus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen