1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wo ist mein Speicher hin? Hilfe, Festplattenproblem!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von coreygillis, 28. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. coreygillis

    coreygillis ROM

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    3
    Hi an alle, ich habe ein großes Problem mit meiner 30 Gig Platte. Seit gestern auf einmal zeigt sie mir an, dass ich nur noch 14,1 MB frei habe, und wenn ich etwas lösche, gibt er den Speicher trotzdem nicht frei. Ich habe Windows XP Professional. Die Festplatte ist nicht die, auf der Windows drauf ist. Hab schon Scandisk, Norton Disk Doctor, Norton WinDoctor und Partition Magic ausprobier, hat aber nix gebracht. DAnn wollte ich versuchen sie in NTFS umzuwandeln, da sie im Moment noch FAT32 ist, ging aber auch nicht, weil es auf der Platte zu wenig Speicher gibt. Acchja, und DiscDoctor und Scandisk sagen mir, dass es keine Fehler auf der Platte gibt. Ich hoffe ihr könnt mir Helfen.
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Ja du hast recht dieser Norton-Dreck könnte es seien... es läuft immer alles rund bis du irgendeine Norton Software installierst das Zeug ist schlimmer als alle Viren dieser Welt zusammen.

    Gruss
    Wolfgang
     
  3. Joe001

    Joe001 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    9
    Hi,

    du hast geschrieben, du hättest Norton drauf.
    Nachdem du den Papierkorb geleert hast, solltest du auch die Dateien aus dem Norton Protection entfernen. Erst dann wird der Speicherplatz der gelöschten Dateien auch wieder freigegeben.

    Grüße,
    Joerg
     
  4. coreygillis

    coreygillis ROM

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    3
    hi,
    das habe ich auch gemacht, hilft alles nichts, systemwiederherstellung ist auch gelöscht. auch wenn ich die geschützten systemdateien anzeige, sagt er mir trotzdem, dass der belegte speicher 25,7 gig ist. :( das ist echt deprimierend.
     
  5. coreygillis

    coreygillis ROM

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    3
    Also wenn ich alle versteckten Dateien anzeige etc. und dann auf die Eigenschaften der Dateien gehe, sagt er, dass sie 25 Gig groß sind. Ich habe jetzt auch schon das Check Programm von Maxtor laufen lassen, der sagt mir: 'Congratulations, no errors found'. Ich bin echt ratlos.
     
  6. Ide-Fix

    Ide-Fix Kbyte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    158
    Wie gross ist denn der belegte Speicher der Festplatte? liegen da vielleicht versteckt ein paar Gigs in irgendwelchen Ordnern die du vergessen hast, ist der Papierkorb leer, sind Temp-Ordner drauf... mal alles durchgehenund checken!
    Wenn alles nicht hilft, dann mal in der Eingabeaufforderung einen "chkdsk /R" durchführen...
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Du must die "Geschützten Systemdateien anzeigen" und die versteckten Dateien anzeigen lassen um alle Dateien auf der HD zu sehen. Deaktiviere die Systemwiederherstellung und leer den Papierkorb.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen