1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

---WO ist meine Festplatte???---

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Schuasda, 2. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schuasda

    Schuasda Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    526
    Hallo LEute!

    Frage: Warum findet mein PC die FEstplatte nichtmehr obwohl ich nichts an ihm verändert habe????
    Was kann cih tun damit er sie wieder findet???
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin!
    Das sind ja mal Vorgaben, überhaupt keine...
    Wo wird denn die Platte nicht mehr erkannt, im BIOS oder "nur" in Windows? Was für ne Platte? Was für Hardware sonst?
    Wenn die Stecker richtig sitzen und die Kabel OK sind, und die Platte steht nichtmehr im BIOS, darfst du sie entsorgen...
     
  3. Schuasda

    Schuasda Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    526
    Die Platte wird im Bios nicht mehr gefunden und man kann eben auch nicht mehr von ihr booten!
    Habe sie als Master dranhängen ....
    Naja habe einen 2000XP+ CPU 350 Watt Netzteil 768 MB SDRam-DDR 266 Mhz und eben eien 80GB ATA Samsung SPo8o2

    Was soll ich denn jetzt machen??
     
  4. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Prüf erst mal die Stecker! Sind die richtig drin, hör hin ob die Platte anläuft! Wenn ja, gut - wenn nicht, Tonne.
    Wenn sie läuft und wird trotzdem nicht erkannt, tausch das IDE Kabel, könnte gebrochen sein!
    Sollte sich dann immernoch nichts tun, auch Tonne.
    Aber mach das erst mal, keine Panik! ;)
     
  5. Schuasda

    Schuasda Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    526
    Also die Stecker sitzen richtig werde jetzt schnell ein anderes IDE-Kabel organisieren dann schreibe ich dir ob es an dem gelegen hat!!
    Sonst ahs t du auch keine Ahnung was damit los sein könnte oder???
     
  6. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Wenn danach nix geht ist die HD im Eimer, leider... Achso, und bei nem IDE Kabel gibts nix zu organisieren! Nimm das von den CD-Laufwerken! ;)
     
  7. Schuasda

    Schuasda Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    526
    aber das hat doch viel dickere Stränge oder etwas nicht???
     
  8. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Wenn beim anderen die Adern stärker sind, ist es ein 40adriges, das von der HD ein 80adriges! Zum testen kannste aber das 40adrige nehmen, kein Problem! Die Platte würde dann nur langsamer sein! Aber um rauszufinden ob sie noch lebt, reichts!
     
  9. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Evtl. ist ja auch sein IDE-Port defekt. Vor der Entsorgung würde ich die Platte noch an einem anderen PC testen falls wichtige Daten darauf sind. Dabei aber darauf achten das der andere PC nicht unbedingt lebenswichtig (also Firma etc.) ist, falls der Plattencontroller den IDE-Port zerstört hat.
    Die schnellere (und günstigere Methode da CD-LW nicht soviel kosten) wäre natürlich, die CD-Laufwerke am primären IDE Port dranzuhängen um zu sehen ob die i.O. sind. Wenn ja liegt es nicht am IDE-Port
     
  10. Schuasda

    Schuasda Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    526
    Also die Platte geht jetzt habe das 40adrige Kabel dran das komische ist nur dass ich das Gefühl habe dass sie jetzt schneller geht als zuvor!???
    Kann das sein???
     
  11. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Nö, kann nicht sein! Am 80adr. Kabel läuft die Platte im UDMA100 Modus, am 40adr. nur UDMA33! Einbildung, würd ich sagen! ;) Wenn du nur das Kabel getauscht hast kann das nicht sein!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen