1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

wo ist meine festplatte?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von pxl, 22. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pxl

    pxl Byte

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    40
    hi, habe eine conner-hdd. seit ich meinen rechner zu einer lan-session mitgeschleppt hab zeigt windows die nicht mehr an. alle kabel sind angeschlossen, die platte wird auch vom bios erkannt und angezeigt. im xp-gerätemanager wird aber angezeigt, dass an dem ide-anschluss ken gerät vorhanden ist. was nun?
     
  2. pxl

    pxl Byte

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    40
    tja ist ne ntfs-platte. woran liegt das nun, im bios wird sie doch erkannt.
     
  3. mistertc

    mistertc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    298
    Mit einer DOS-Bootdiskette. Aber nur wenn die Platte FAT16 formatiert ist.

    René
     
  4. pxl

    pxl Byte

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    40
    hab im bios auto eingestellt, beim booten wird die hdd dann erkannt. gibts ne möglichkeit anders als über xp auf die platte zuzugreifen?
     
  5. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Wird sie im BIOS noch erkannt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen