1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

wo kauft ihr eure hardware???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von BEWEWA, 5. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BEWEWA

    BEWEWA Byte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    29
    hallo!!

    mal eine frage.wo kauft ihr eure hardware??
    also wo ist es besonders künstig und viel auswahl,und wo bekommt man guten service???
    vielen dank!!

    mfg
    BEWEWA
     
  2. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Hi!

    Kann Mindfactory auch nur empfehlen! Habe dort bisher 2mal bestellt! Doch leider musste ich etwas lange warten, weil manche Teile gefehlt haben und nicht kamen!
    Bei meiner letzten Bestellung hat noch was gefehlt(ein Gummi und bedienungsanleitung), sodass ich das reklamieren musste! Doch der Service dort ist einsame Spitze! Wurde sofort geklärt und die sachen müssten demnächst ankommen!

    Gruß Masterix
     
  3. Gschmakofazy

    Gschmakofazy Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    202
    Es gibt eine Site die noch günstiger ist als mindfactory.de:
    norskit.de
     
  4. Till

    Till Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    17
    www.sampsoncomputer.com - bei mir um die ecke, da kauf ich fast alles,

    alternate, avitos und monitor-direct sind dann noch die alternativen der letzten Monate.
     
  5. Chartkiller

    Chartkiller Byte

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    38
    Hi,
    bei www.kmelektronik.de hab ich mir meinen PC zusammengestellt. Gibt recht viel Auswahl und vor allem ist es dort echt billig, v.a. wenn du ein Geschäft in der Nähe hast (keine Versandkosten!).
    Service ist auch ok.

    mfg
    Sh1FTy
     
  6. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Ich hab vor gut 2 Monaten mal einen Drucker bei
    www.mindfactory.de bestellt. Haben auch prompt
    innerhalb von ein paar Tagen geliefert. Ist auch
    alles heil und unversehrt angekommen.

    Dort kannst Du auch recht günstig einkaufen, wie
    ich gemerkt habe. Ich wollte mir nämlich einen neuen
    Rechner zusammenstellen, mit allerlei PC-Modding
    Extras und Zusatz-Stuff.

    Ich finde das man dort am besten aber noch allgemeine
    Hardware kaufen kann. Für Tuning & Modding-Geschichten
    am besten bei Hardware-Rogge oder Listan vorbeischauen.
    Die haben da noch eine bessere Auswahl.

    Falls Du aber brauchbare Artikel bei Mindfactory siehst, würde
    ich dort zugreifen. Bei denen habe ich auch mal online bestellt.
    Hat auch ohne Probs funktioniert.

    Auf gut Deutsch: Bequem im Wohnzimmer aussuchen, und
    dann losschicken. Wenn Du per Nachnahme bestellst, sollte
    eigentlich kein Risiko bestehen.

    Bei Mindfactory bekommt von vor Ankunft der Ware am Morgen
    noch eine Info-Mail, und Infos was zu machen ist wenn das Paket
    dann doch nicht innerhalb von 3 Tagen eintreffen sollte.

    Mir gefiel dieser Service, und ich würde da jederzeit wieder bestellen.

    Gruß
    Robert
     
  7. organic

    organic Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    97
    Die derzeit günstigsten wenn man mehrere verschiedene Teile bestellt sind meiner Meinung nach funcomputer.de und e-bug.de. Zwar nicht soviel Auswahl wie bei Mindfactory aber insgesamt günstiger.
     
  8. Andydown

    Andydown Byte

    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    Beiträge:
    94
    Hallo!
    Meinen vorletzten Pc habe ich bei www.snogard.de bestellt. Da war viel Auswahl.

    MfG Andy
     
  9. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Hi BEWEWA,
    Besonders günstig ist manchmal sehr teuer. Habe beide Varianten kennen gelernt; den billigen Jacob und den Qualitätsversand. Jeder gesparte Euro ist schnell verbraten, wenn mal Probleme mit der Hardware bestehen. Ein Freund von mir bestellte im Billigversand. Die Quittung war ein Noname-Speicherriegel statt des bestellten Siemens und ein Prozessor, an dem noch die Wärmeleitpaste vom letzten Einbau (des Vorbesitzers?) klebte. Mit Alternate wird Dir das nicht passieren, im Gegenteil. Hatte mal Pech mit einem gelieferten Mainboard, Herstellerfehler, Totalausfall. Alternate zeigte seine Stärke mit einer bespielhaften Gewährleistungsabwicklung. Nach 3 Tagen war das neue Teil da. Keine Bürokratie, alles nachvollziehbar und freundliches Personal. Dieser beruhigende Service darf dann auch ein paar Euro mehr kosten. Das ist meine Meinung, solange es mir finanziell noch einigermassen gut geht. ;-)
    Gruss K.
     
  10. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    http://www.mindfactory.de
    kann ich auch nur empfehlen, die sind ziemlich günstig und liefern schnell.

    MFG
     
  11. KelzO

    KelzO Byte

    Registriert seit:
    31. August 2002
    Beiträge:
    99
    www.mindfactory.de
    kann ich nur bestätigen, doch ich habe meinen letzten Rechner bei
    www.mb-it.de
    bestellt. Sind noch ein bissle billiger :-)
     
  12. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    www.mindfactory.de (recht günstig)
    www.alternate.de (recht teuer, aber gute Qualität)
    www.ebay.de (unschlagbar!) ;-)
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    http://www.siecom.de
    http://www.mmcomputer.de
    http://www.pc-zimmermann.de

    Das sind die Läden bei mir "um die Ecke", ich kann also immer alles ohne Versandkosten abholen und war bisher zufrieden. Die Preise sind zwar nicht immer sehr niedrig, die Auswahl naja, aber Reklamationen sind einfach besser abzuwickeln, als wenn man irgendwo im I-net bestellt. Und ein gemütliches Fachgespräch vor dem Kauf ist doch auch schon viel wert.

    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen