1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wo mißt mbm temeratur???

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von maxventi, 23. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maxventi

    maxventi Byte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    96
    Hallo,
    Ich hab einen athlon 2400+ mit msi k7n2 delta bei mir eingebaut.

    Nun bin ich am testen wie viel ich der cpu zumuten kann.
    Die läuft ja normalerweise mit 133mhz. Ich hab jetzt auf 150mhz übertaktet und mb zeigt mir 42 Grad C unter Vollast an.

    Wo mißt der Motherboar Monitor eigentlich, kommt die Temp aus der Cpu oder Zwischen Bord und Cpu??

    Der Pc läuft stabil über mehr als 15 stunden jetzt und der speedzuwachs liegt laut sisoft auf 3000+ niveau.

    Aber trotzdem soll die kiste ja noch mindestens ein jahr laufen.
    ich hab infineon 333mhz speicher drin, 2 mit 256mb.
     
  2. maxventi

    maxventi Byte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    96
    AAhhhh ja,
    dann scheinen ja meine cpu temps noch o.k. zu sein

    danke erstmal
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    MBM misst die Temperatur nicht, sondern holt sich die Daten aus dem I/O-Chip (Winbond W83627HF) . Dieser hat entsprechende Ein- u. Ausgänge für die verschiedenen Temperaturen und auch für die Spannungen.

    Beim K7N2 werden die Temperaturen nicht via PIN oder Diode gemessen, sondern via Sensor in der Sockelmitte. Je nach verwandter BIOS-Ver. sind die Temp. mit einer Abweichung von 3- 10°C genau.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen