Wo werden E-Mails gespeichert?

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Nereid, 6. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nereid

    Nereid Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    49
    Hallo,
    habe eine komplette Datensicherung meiner Festplatte durchgeführt. Möchte nun meine E-Mails wiederherstellen, falls dies möglich ist. Weiß leider nicht, wo diese gespeichert sind. Die Festplatte selbst wurde neu aufgesetzt, der komplette Inhalt der Daten befindet sich auf DVDs. Das Betriebssystem ist das Selbe wie zuvor, Windows2000, auch das E-Mail Programm selbst ist das Gleiche (Outlook Express). Wäre sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könnt, bzw. mir den Pfad der gespeicherten E-Mails verrät :)
    Danke im Voraus für eure Hilfe.

    MfG,
    Nereids
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Die e-mails lagern in Form von .dbx Dateien im Ordner
    C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Identities\{lange Zeichenkette}\Microsoft\Outlook Express
     
  3. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Diese Dateien weden imo erst dann gefunden, nachdem OE wenigstens einmal geöffnet wurde. Bei der Windows-Suche müssen alle Dateien angezeigt und auch die versteckten Elemente durchsucht werden.

    Wenn die Dateien gefunden wurden: rechter Mausklick auf eine *.dbx-Datei -> übergeordneten Ordner öffnen (weder dieser Ordner noch sein Inhalt wird normalerweise angezeigt).

    Wenn die gesicherten *.dbx-Dateien zurückkopiert wurden, muß unbedingt der evtl. vorhandene Schreibschutz entfernt werden, sonst läßt sich OE nicht mehr starten.
     
  4. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Das ganze hat aber nur Erfolg, wenn alle *.dbx kopiert werden, also auch die folders.dbx
    Ist sie nicht vorhanden, kann man es mit der Importfuntion von OE versuchen oder man muss vorher die Ordnerstruktur in OE exakt rekonstruieren. Gilt natürlich nicht für die Standardordner von OE.
    Gruß
     
  5. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Das ist richtig - diese Ordner sollte man übrigens regelmäßig sichern, und nicht erst dann, wenn man eine Neuinstallation plant. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen