1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Woerter im Text ersetzen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Katya, 25. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Katya

    Katya ROM

    Hi!
    Kann mir bitte jemand helfen.

    Danke

    Die Aufgabe lautet:

    Das Programm liest vom Terminal einen Satz und zwei gleichlange Strings stringA und stringB ein. Das Programm soll suchen ob stringA im Satz vorkommt.
    Wenn stringA im Satz vorkommt, soll stringA im Satz durch stringB ersetzt werden.
    Der neue Satz soll ausgegeben werden.

    Das Problem ist, dass ich immer noch den alten Satz zurückbekomme.



    #include <stdio.h>
    #include <stdlib.h>
    #include <string.h>
    #define SIZE 100

    //1
    int suche_erst_buch(char *line,int offset,char buch)
    {
    int i = offset;
    while(line[ i]!= buch && line[ i])i++;
    return i;
    }

    //2
    int suche_ab_pos(char *line,int pos,char *wort)
    {
    int i = pos;
    int j = 0;
    while ((line[ i]==wort[j]) && wort[j])
    {
    i++;
    j++;
    }
    if (wort[j]==0)
    return 1;
    else
    return 0;
    }


    main()
    {
    int pos;
    int gefunden;
    char line[128];
    char buch;
    char wort[32];
    char wort2[32];
    int offset = 0;
    int i = pos;

    printf("Geben Sie bitte einen Satz ein: ");
    gets(line);
    printf("\nGeben Sie bitte ein Wort ein: ");
    gets(wort);
    printf("\nGeben Sie bitte das zweite Wort ein: ");
    gets(wort2);
    buch = wort[0];
    int bExist = 0;

    do
    {
    pos=suche_erst_buch(line,offset,buch);
    gefunden=suche_ab_pos(line,pos,wort);

    if(gefunden)
    {
    for(i=pos;i<strlen(wort);i++)
    {
    wort=wort2;
    }
    bExist = 1;
    }
    offset = pos+1;
    }
    while(offset<strlen(line));
    printf("%s",line);

    if(!bExist)
    {
    printf("\nDas gesuchte Wort ist nicht erhalten");
    }
    printf("\n\nPress any key...");
    getchar();
    }
     
  2. Shotbounzs

    Shotbounzs Byte

    // warum nich einfach so??

    <?
    $Satz="Friedrich sagte zu Franz \"Das hier ist ein Beispielsatz\""; // Dein Satz
    $suchmuster[0] = "/Das hier ist ein Beispielsatz/"; // Der gesuchte Satzteil
    $ersetzungen[0] = "Das hier ist der Neue Satz"; // Der zu erstetzende Satzteil
    $nSatz= preg_replace($suchmuster, $ersetzungen, $Satz); // Funktion zum Erstetzen
    echo $nSatz; // Ausgabe des neuen Satzes
    ?>
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen