wörterbuchsprache läßt sich nicht ändern

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von makdiver, 24. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. makdiver

    makdiver Halbes Megabyte

    bei meinem word ist als wörterbuchsprache englisch angegeben. ich kann das fenster aufrufen, auf deutsch stellen, aber wenn ich es zumache, steht da wieder englisch drin.
    ich arbeite mit xp prof und word 2002.
    hate jemand einen ratschlag ?
    merci
    michael
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Start / Programme / Microsoft Office Tools / MS Office (Version) Spracheinstellungen

    Falls nicht vorhanden diese über das OfficeSetup nachinstallieren.

    J3x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen