woher kommen .exe datei in C:\Windows\temp

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von BlindEagle, 11. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BlindEagle

    BlindEagle ROM

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    5
    hallo erstmal

    ich habe seit einiger zeit festgestellt, dass sich immer wieder lästige exe datei in meinem temp ordner befinden, die sich auch natürlich nicht löschen lassen, da sie mit einem Prozess verbunden sind. Nun will ich auch nicht wissen wie ich sie dennoch lösche, da ich dies bereits weiß!!!!!

    Mich interessiert eher woher diese datei kommen. Im genauen verhalten sie sich so: 1. Es wird durch IRGENDWAS ein systemprozess gestartet und dieser prozess speichert gleichzeitig eine .exe datei im windows temp verzeichnis.
    Auffällig bei den dateien ist, dass sie immer irgendwann im August 04 geändert worden sind. Auf meien Pc sind sie in unterschiedlichen abständen gekommen.

    Ich hoffe ihr habt mein problem verstanden. Ich möchte sie nicht jedes mal neu löschen sondern einfach nicht mehr haben!!!

    grüße
    BlindEagle

    PS: wem es hilft bei mir heißen die momentanten datei
    erg(1).exe
    erg(2).exe
    NO4BC7.exe
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  3. BlindEagle

    BlindEagle ROM

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo
    ersteinmal entschuldigung wenn ich mit meinem thread genau das gemacht habe, was eigentlich vermieden werden soll.

    doch leider habe ich das prob, welches denke ich an meinem iq liegt^^
    ich habe mir schon einmal diese hijackthis angeschaut, doch irgendwie verstreh ich es nicht. woher soll ich den diesen sogenannten LOG bekommen? von einem virenscanner?

    mfg
    eagle
     
  4. BlindEagle

    BlindEagle ROM

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    5
    danke^^ sonst sach ich nix dazu..
    kann ja nicht jeder so schlau sein wie du
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen