"wollen sie den compi ausschalten?"

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von 5!m, 18. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 5!m

    5!m Byte

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    9
    hi leute ich hab ein Asus A2d+w-lan das hat folgende hardware: mobile amd athlon xp-m 2,8+ 1*512 ram asustek mainboard A2d ne ati mobility readon 96/9700 series und entweder ne Hitachi travelstar 40gb oder ne fujitsu mht2080at mit 80gig win xp home sp1/2m, später mehr so, mein prob: wenn ich jetzt spiele oder nicht, je nach dem längermacht mein notebook die aktion die ich auf den ausschalt knopf in den energie optionen gelegt hab die findet man wer's nioch weiß unter syssteuerung-energioptionen, und da dan unter dem karteikartenreiter(schönes wort:)) wenn man dann aber nichts unternehmen wählt, macht er einfach den strom aus ich hab folgendes getan: als erstes hab ich die kleine oplatte reingeschraubt, selbes prob dann kahm windows über die recovery cd's drauf, bestimmt 10 mal, immer ohne netz, wegen wlan, manchmal hab ich mir dann auch sp2 gesaugt, jedes mal externe platte dran und wcIII voll gecrackt oder andere spiele rübergezogen, ne runde gespielt, und immer kahm der fehler dann hab ich mir fujitsu tools gesaugt, und die hdd erstmal flachgelegt und jeden sektor überschrieben. danach das selbe von vorne, spiel gezogen, gespielt, abgekackt. könnt ihr mir helfen? jetzt hab ich auch noch nen bootsektor virus drauf:http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?p=1047500#post1047500
     
  2. 5!m

    5!m Byte

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    9
    wieso antwortet mir keiner?

    zu undeutlich, zu ungenau, unverständlich?

    oder unlösbar?
     
  3. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Ja, ja, ja!

    Evtl. läufts mit einem nicht voll gecrackten wcIII.
     
  4. Carletto

    Carletto Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    398
    Wer will sich denn so was angucken?
    Keiner hat was gegen den gelegentlichen Rechtschreibfehler einzuwenden, aber ein Wörterchaos, das sich einem Durchschnittsmenschen mit Durchschnittsbildung nicht mehr erschließt, hat keine Antwort und Hilfe verdient.
    Absätze, Zeichensetzung an sinnvollen Stellen und die Beachtung der Grundregeln der deutschen Orthographie (egal, ob neu oder alt) helfen Beim Verständnis eines Textes.
     
  5. 5!m

    5!m Byte

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    9
    ob du's glaubst oder nich, ich hab absätze gemacht, nur die sind nich mehr da!
     
  6. 5!m

    5!m Byte

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    9
    so, mit absätzen, wenn die jetzt auch noch weggehen, dann liegt das nicht an mir
     
  7. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Mag sein das mit den Absätzen, aber übersichtlicher wird's auch nicht gerade. Und
    deutlicher ausgedrückt ist das immer noch nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen