womit öffnen?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Vario, 29. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vario

    Vario Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    30
    ich habe manchmal Dateien mit unbekannten Endungen.(pfc, ioc,...) Dann kommt beim Öffnen das Suchfenster: öffnen mit und eine Auswahl von Programmen.
    Ich hätte wohl Irfan view , habe aber nicht alle Formate angegeben. Gibt es noch ein "UniversalProgramm"? Woher weiß ich denn, welches ich wählen muss?
    Ich weiß evttl. noch nichtmal, ob es ein Bild oder Daten oder anders ist, und will auf jedenFall nix falsch machen.
    Wer kann mir einen gut und leicht verständlichen Tipp geben?
    Bitte nix mit registry, da trau\' ich mih noch nichz dran.
    Vielen Dank schon mal.
    [Diese Nachricht wurde von Vario am 29.07.2002 | 16:16 geändert.]
     
  2. elle25

    elle25 Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    118
    Also mein Favourite ist IrfanView. Aber wenn jemand mit vielen Grafikformaten zu tun hat sollte sich vielleicht auch mal die Freeware Xnview anschauen. Ich glaub die kennt 200 versch. Formate.
     
  3. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    @ dieschi:

    *ggg*... tja weißt doch... ab und zu hab ich meine "blonden Tage" ;););)....

    Aber ich versuche es so gut es geht zu vermeiden, Spywareverseuchte Software einzusetzen.

    mfg ghostrider
     
  4. feb2000

    feb2000 Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    81
    Immer dieses Programm verwenden\' setzen, dann verknüpft er das wieder.

    Gruß
    Jan
     
  5. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hallo dieschi,

    ich glaub ich habs sogar hier auf der PCW-Seite gelesen... unter Viren & Bugs bzw. Internet... bzw. bei Heise online...

    ...Wie gesagt, ich verwende IrfanView... das ist auch noch werbefrei und ebenfalls kostenlos... und genauso gut wie ACDSEE.

    mfg ghostrider
    [Diese Nachricht wurde von ghost rider am 03.08.2002 | 20:31 geändert.]
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Für die verschiedensten Formate.
    Google
     
  7. Vario

    Vario Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    30
    quick View plus.........ist der nur für Bilddateien oder auch für reine Text Objekte? Wo finde ich den?
    Danke
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Seltsam, dass noch niemand <B>QuickView Plus</B> erwähnt hat. Das Teil kommt mit hunderten von Dateitypen klar und lässt sich direkt in den Windows-Explorer integrieren.
    BTW: Falsch machen kann man da kaum was. Wenn man ein Video mit dem Texteditor öffnet, sieht man schlimmstenfalls Buchstabensalat und wenn man versucht, eine Textdatei mit nem Videoprogramm zu öffnen, gibts halt ne Fehlermeldung.
     
  9. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    ACDSEE enthält allerdings Spyware...

    Ich persönlich empfehle als Grafikbetrachter : IrvanView.

    und für PDF-Formate natürlich den AcrobatReader.

    mfg ghostrider
    [Diese Nachricht wurde von ghost rider am 30.07.2002 | 11:54 geändert.]
     
  10. Vario

    Vario Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    30
    ist dasfür alle möglichen Texte? Wo gibt es das?
     
  11. Gedächnisfehler....

    Seite geändert.

    Gruß MM
     
  12. Vario

    Vario Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    30
    diese Seite ist leider im Aufbau... :-((
     
  13. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Ein weiteres Universalprogramm wäre ACDSee.
    Aber in Irfan View gibt es meines Wissens eine Option, die dir die Dateitypen auch nachträglich registriert... muss zuhause mal schauen, welche das ist
     
  14. Schau mal auf:

    http://www.endungen.de

    Gruß MM
    [Diese Nachricht wurde von marquardtmartin am 29.07.2002 | 16:20 geändert.]
     
  15. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    AcdSee ist ja nur in der Demo/Sharewareversion voll mit Spyware!
    Meine Vollversion vom Pc-Magazin (oder wars das Internet-Magazin ??) is t sauber *freu* ...

    JO .. ich habe auch keine Software aufm Rechner die mich ausspyen (*lol*) will ..

    Gruß .. dieschi
     
  16. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Ich habe IrfanView doch auch (sollteste eigentlich Wissen).
    Du erinnerst dich?
    Hatte einmal als TagesTipp die GrafikPlugIns für IrfanView im IHB.

    Naja, ich empfinde Acdsee komfortabler und schneller.
    Außerdem war das kürzlich als Vollversion in einem PC-Magazin zu haben ;)

    Gruß .. dieschi
     
  17. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    AcdSee enthält Spyware?
    Bitte was?

    haste dazu ne Quelle?
    Wäre echt interessant da AcdSee bislang immer mein Favorit war ... aber wenn da echt Spyware drin sein soll ... menno .. :( :(

    Gruß .. dieschi
     
  18. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Ich bin jetzt erst zu diesem Thread gekommen und muss dir recht geben.
    Wundert mich auch, gerade weil Quickview Plus alle Dateiformate anzeigen kann ohne daß das eigentliche Programm installiert sein muss.
    Da QuickviewPlus aber was kostet kann man aber auch das alte, Windows zugehörige Quickview das in Win95 integriert war, nachinstallieren (ich habs hier auf Me laufen)!

    Man kann es zwar nicht mit QuickviewPlus vergleichen aber besser als nix wäre es.

    Gruß .. dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen