1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Woran erkennt man ein defektes Ram-Modul

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von DJ16, 6. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DJ16

    DJ16 Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    139
    Moin,

    Kann mir jemand sagen, woran man ein defektes Ram-Modul erkennt? Mein Motherboard war vor kurzem kaputt. Freund meinte, das lag am defektem Ram-Modul. Nun hab ich ein neues Motherboard. Ich hab jemand anderem das defekte Ram-Modul gegeben und bei dem lief es einwandfrei.
    Nun trau ich mich nicht, das reinzusetzen, weil ich Angst hab, es geht wieder was kaputt.
    Kann das Motherboard überhaupt über ein Ram-Modul defekt gehen?
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    ist aber nicht bei allen boards gleichk, kann dir deshalb keine genaueren angaben machen, sry

    mfg
    rappi
     
  3. DJ16

    DJ16 Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    139
    Ja leute, ich muss das schon genau wissen...
     
  4. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    wenn dein motherboard
    beep
    beep
    beep
    macht, kann das sein, dass das ding auch kaputt ist

    :-)
     
  5. Cybermat

    Cybermat Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2001
    Beiträge:
    258
    Hmmm.
    Nichts ist unmöglich, aber das halte ich zumindest nicht für wahrscheinlich, solange das Ding nicht anfängt zu brennen ;-)
    Rauswerfen trotzdem, den Schrott!!!
    Ciao
    Cybermat
     
  6. DJ16

    DJ16 Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    139
    Kann mein Motherboard denn nu durch ein defektes Ram-Modul kaputt gehen, obwohl es die ersten paar Tage prima läuft?
     
  7. Cybermat

    Cybermat Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2001
    Beiträge:
    258
    Klar! Alles schon dagewesen! Ich hab\' 2 256er SD-RAM (infinion) im Rechner, das ging Monate gut, bis mir der Rechner immer nach 1 Std. eingefroren ist. Nah Reboot gings dann noch 5-10 Minuten. Hab ne Zeitlang gebraucht um dahinter zu kommen, aber es war auf jeden Fall einer der RAM - nach Entfernen lief der PC nämlich...
    Tja, den RAM Riegel ersetzt, alles klar!
    Ciao
    Cybermat
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    kann auch von heute auf morgen kaputt gehen.......ist aber viel wahrscheinlicher das dein Board den Riegel nicht "mag"

    welches Board hast Du denn und welchen Ram ?
     
  9. DJ16

    DJ16 Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    139
    Moin zusammen,

    kann es nicht auch sein, dass das Ram-Modul erst funktioniert, aber nach ein paar Tagen dann die ersten Abstürzte erscheinen?
     
  10. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    unter Umständen ja....z.B. bei Rambrand/Kurzschluß...was dann aber in der Regel auf Einbaufehlern beruht
    [Diese Nachricht wurde von Yorgos am 07.03.2003 | 15:28 geändert.]
     
  11. DJ16

    DJ16 Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    139
    moin zusammen,

    kann ein motherboard überhaupt durch ein defektes Ram-Modul beschädigt werden?
     
  12. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Hi,
    du kannst mit Hilfe der Freeware Memstest 86 deinen RAM Testen.
    http://www.memtest86.com/
    Du lädst dir einfach die Zip-Datei runter und erstellst mit Hilfe der Install.bat eine bootfähige Diskette.
    Nachteil: Du musst den Speicher einbauen um ihn prüfen zu können. Leider weiß ich nicht ob er dein Mainboard kaputt machen kann.

    mfg, Sascha
     
  13. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi,

    z.B. hier das Prog ctRAMtst laden
    http://www.heise.de/ct/ftp/

    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen