Worauf sollte man beim kauf einer Mikrowelle mit Grillfunktion achten?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Berndlickt, 14. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Berndlickt

    Berndlickt Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    75
    Worauf sollte man beim kauf einer Mikrowelle mit Grillfunktion achten?

    Welche könnt ihr empfehlen?

    Bin bereit 250 Euro auszugeben.
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Soll ein Pentium oder ein AMD drin sein?

    Pentium eignet sich besser zum grillen...
     
  3. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    Hi,

    mit Mikrowelle kann man nicht wirklich schmackhaft "kochen", sondern eigentlich nur aufwärmen. Viele Lebensmittel schmecken durch Mikrowelle nicht mehr richtig oder werden "gummiartig".

    Wenn Du ein ein Stück rohes Fleisch in der Mikrowelle garst, dann schmeckt das einfach nur "beschissen". Um trotzdem noch hastig "kochen" zu können, ist halt jemand auf die Idee gekommen, der Mikrowelle auch noch 'nen Grill zu spendieren. Ich hoffe, mir geht's nie so schlecht, dass ich auf diese Weise meine Mahlzeiten zubereiten muß. Hoffentlich hab' ich Dich jetzt nicht gekränkt. :bussi:
    Gruß-DOMMY
     
  4. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Die Antwort von fidel ist einfach genial. :D


    Und Dommy hat schlicht recht. Zu mehr als zum Erhitzen von Mich ist die Mikrowelle nicht zu gebrauchen. Richtig eklig ist in der MW aufgewärmter Kartoffelbrei (der richtige aus Kartoffeln, nicht der aus der Tüte).
     
  5. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Nööööööööööööööööööööööö, nich den süssen Sachsen-Teddy schmorkeln :(


    Ich weiss, nur ein Vertipper, aber da muss man was draus machen ;)
     
  6. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Treffer - versenkt. [​IMG]

    Aber dich lob ich nochmal... [​IMG]
     
  7. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    :D

    doch, bitte bitte bitte bitte!

    *übern Detz streichel*

    :bet:
     
  8. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Wo hast Du das denn aufgeschnappt?
    Gemüse verliert wesentlich weniger Vitamine und bleibt knackiger, wenn man es in der Mikrowelle zubereitet.
    Fisch unterm Grill zubereitet bleibt extrem saftig und laugt kein bißchen aus.
    Große Fleischstücke kommen nach dem kräftigen Anbraten in die Mikro, daß erspart das stundenlange köcheln im Bräter oder die Verwendung eines Schnellkochtopfes und die Qualität ist nach dem Garvorgang genauso gut!

    Außerdem hat TO nach der Grillfunktion in der Mikrowelle gefragt.
    Du weißt ja sicher, daß es Mikrowellengeräte gibt, die einen Grill integriert haben, manche sogar eine Heißluftfunktion.
    Du kannst dann dort Speisen ebenso zubereiten, wie im Backofen.
    Mit der Heißluft ist es sogar wunderbar möglich, Fleisch, Fisch oder Gemüse schonend zu dünsten!

    Also wenn ich Dein Posting so lese, denke ich, Du hast noch viel beim Umgang mit Mikrowellen zu lernen!
     
  9. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Naja, also ich glaube nicht, daß Du soviel ausgeben mußt.

    Ein Grill mit 1200 Watt reicht in der Regel bequem aus.
    http://www7.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=315301
    Das Teil habe ich letztens live erlebt und fand es sehr komfortabel.
    Und die folgenden sind auch okay:
    http://www7.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=369623
    http://www7.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=320291

    Ziemlich flott geht das Grillen mit einem Infrarotgrill an der Unterseite. 400-500 Watt sollte der haben.
     
  10. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Finde ich nicht.
    Ein Pentium M ist zum Beispiel völlig ungeeignet, da die Nenntemperatur nicht einmal ansatzweise erreicht wird.

    Und auch sonst, wenn ich den direkten Vergelich nehme, kommt der AMD besser weg, denn beim Grillen gilt ja:
    Je größer die Hitze umso saftiger das Grillgut am Ende!
     
  11. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Also ein echter Pentium-Griller weiss natürlich, dass ein Pentium-M nicht gemeint ist. Genausowenig wie ein Pentium I oder so...
     
  12. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    Oh wei! Jetzt habe ich was angerichtet. Erinnert mich daran, dass ich mal einen Rüffel bekommen habe, weil ich "Schifferklavier" zu "Akkordeon" gesagt habe bzw. auch mal "Federball" zu "Squash".

    Kannst mir meinen Kopf ruhig dranlassen. Freut mich natürlich, dass Du anscheined besser damit umgehen kannst. Ich mag einfach keine Mikrowelle. Und meine Frau zum Glück auch nicht. :D :D

    Gruß-DOMMY :bussi:
     
  13. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    was habt ihr denn alle gegen mikrowellenherde? :confused:
    ich nehme alle die ich kriegen kann!


    da sind nämlich 2 superstarke magnete drinnen. sehr amüsantes spielzeug :D
     
  14. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Du magst auch deine Frau nicht?! [​IMG]
     
  15. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    OK, Treffer versenkt. 1:0 für Dich!
    Gruß-DOMMY:wink:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen