Word 2000 Fussnoten

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Sumeyer, 25. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sumeyer

    Sumeyer ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Ich habe in Word 2000 ein Word6.0-Dokument bearbeitet, kann darin aber keine Fussnoten löschen.
    Die Fussnote verschwindet zwar über ENTF., sie ist aber noch ansteuerbar und es entsteht eine Lücke in der Numerierung. Wie kann man sie endgültig löschen?
     
  2. Sumeyer

    Sumeyer ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo Gruni,
    vielen Dank, aber das Seltsame ist ja gerade, dass ich das Fussnotenzeichen im Text zwar mit ENTF.löschen kann, es aber "virtuell" oder unsichtbar weiter zu bestehen scheint. Daher ist eine praktisch unsichtbare, ohne Text gefüllt Lücke in der Fusszeile zu sehen und die alte Nummer kann nicht mehr vergeben werden...
    Grüsse
    Susanne
     
  3. Gruni

    Gruni Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2000
    Beiträge:
    88
    Hallo Susanne,
    dein Problem ist so alt wie Word: Eine Fussnote besteht aus dem Fussnotenzeichen und dem Fussnotentext. Der Text und die Nummerierung hängt am Fussnotenzeichen.
    Also das Fussnotenzeichen im Text markieren (normalerweise die hochgestellte Zahl) und dann Entf.
    Löschen im Fussnotenbereich unten bringt nichts.
    MfG
    Gruni
     
  4. Molly3

    Molly3 ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7
    In dem alten Word Programm kann man unter Seitenansicht in Seitenlayout anklicken ob Kopf-/Fusszeilen angezeigt werden sollen und unter Seitenränder jeweils die Höhe der Kopf-/Fusszeilen verändern bis auf 0.
    Ich kann mir nicht vorstellen das dies in Word2000 anders ist, obwohl ich nicht damit arbeite.
    Gruss Molly3
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen