1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Word 2000 (normal dot)

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Kathrin21, 14. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kathrin21

    Kathrin21 ROM

    :bse: :bse: :bse:

    Beim aufrufen von Word erhalte ich immer das gleiche
    Dokument !!
    kann kein leeres Dokument öffnen!

    Hlfeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee
    :aua: :aua:
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Du hast wohl aus Versehen irgendein Dokument als "Normal.dot" gespeichert.
    Erstelle ein neues, leeres Dokument und speichere es erneut unter dem Namen. Achte auf die Endung/den Dateityp und den richtigen Speicherort !!!!!
     
  3. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Sofern in der normal.dot keine wichtigen Einstellungen gespeichert sind, kann man sie bedenkenlos löschen (im Windows-Explorer suchen, dabei alle Dateien -auch die versteckten- anzeigen und durchsuchen lassen).

    Sollen Einstellungen im Word gespeichert werden (Menüs, Symbolleisten), sollte die normal.dot in einem anderen Verzeichnis gesichert werden - und zwar, wenn sie noch nicht zerschossen ist. ;)
     
  4. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Wie schon erwähnt, normal.dot suchen --> löschen --> Word erstellt beim nächsten Start eine neue normal.dot
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen