1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

WORD 2000 - Problem mit Akzenttaste

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von guitarking, 8. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. guitarking

    guitarking Byte

    Beim Schreiben in WORD 2000 fing meine Akzenttaste (rechts oben neben Backshift) an zu spinnen. Bisher war es so, wenn ich ein e mit accent aigu oder accent grave wollte, musste ich erst die Akzenttaste drücken und danach das e. Erst dann sah man etwas auf dem Bildschirm, also nie den Akzent allein.

    Jetzt ist es so, wenn ich die Akzenttaste drücke, erscheinen auf dem Bildschirm zwei winzige Akzente.

    Das sieht dann so aus: }} Oder so: `` Das nervt extrem - gibt es irgendeine Möglichkeit, die Sache zu beheben? Ich kann mich nicht erinnern, mal was über einen derartigen "WORD-Virus" gehört zu haben.

    Wer weiß Rat? Herzlichen Dank!

    Christoph
     
  2. guitarking

    guitarking Byte

    Ne, ne. Das isses nich. Ich brauche nur ganz kurz anzutippen, schon kommen die beiden "Mini-Akzente". Und die sind, wenn mich nicht alles täuscht, auch kleiner als die regulären Akzentzeichen. Momentan kann ich also die frz. Akzente nur mittels "Einfügen Sonderzeichen" schreiben. Und das nervt! Kennt vielleicht sonst noch jemand einen Tipp für mich? Lasst mich nicht hängen - muss ich am Ende WORD neu installieren? Wegen so einer Kleinigkeit?

    Ich muss außerdem noch anmerken, dass "Gruni" Recht hat, wenn er schreibt, dass die Akzenttaste keinen Schritt hat. Hier aber macht sie jetzt sehr wohl einen Schritt - oder besser gesagt ZWEI. Word springt beim Spaltenzähler immer um 2 weiter. Hilft das vielleicht einem Durchblicker unter euch weiter?
     
  3. Gruni

    Gruni Byte

    Hallo Christoph,
    ich denke, du hast einfach zulange gedrückt.
    Die Akzenttaste hat keinen Schritt - also hat dein Problem nichts mit Word 2k zu tun.
    Versuche doch mal, in der Systemsteuerung - Tastatur die Wiederholrate zu verringern.
    MfG
    Gruni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen