Word 2000: restliche Zeile auffüllen

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von dummerl, 24. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dummerl

    dummerl Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    261
    Hallo,
    die Frage erscheint mir etwas peinlich ... :aua:

    bei einem mehrseitigen Dokument möchte ich ein Inhaltsverzeichnis schreiben:
    also Texteingeben, rechtsaußen habe ich einen Tabstopp gesetzt der auch in jeder Zeile vorhanden ist. nun habe ich den Zeilenrest (sprich zwischen Text und Tabstopp( mit punkten aufgefüllt, nachdem Tabstopp einen kleinen Abstand mit Leertaste und die Seitenzahl dazu. Sieht am Bildschirm auch einwandfrei aus.

    Problem: Beim Ausdruck egal ob als entwurf oder optimal sieht es nicht gut aus, hin und wieder fehlt ein punkt.

    Weiß jemand Rat bzw. kann mir die Funktion des Inhaltsverzeichnisses in word erklären, bei mir erscheint die Meldung "Fehler! Es wurden keine Einträge für das Inhaltsverzeichnis gefunden."

    danke dummerl
     
  2. mhewi

    mhewi Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    14
    Die Titel, die im Inhaltsverzeichnis aufscheinen sollen, als Überschrift 1, 2, etc. formatieren, dann das Word Inhaltsverzeichnis erstellen. Die Seitenzahl werden beim Drucken angepaßt.

    Die vorgegebenen Formatierungen (Text links-, Seitenzahl rechtsbündig, Zwischenraum mit/ohne Punkten etc.) lassen sich extra einstallen. Formatvorlage Verzeichnis.
     
  3. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
  4. dummerl

    dummerl Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    261
    danke an mhewi und Winnie!

    hat mir sehr geholfen

    guter Link...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen