1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Word 2000 Serienbriefe

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von MiriM80, 26. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MiriM80

    MiriM80 Byte

    Hi,

    mir ist heute ein seltsames Phenomen bei Word Office 2000 begegnet.
    Ich habe auf meiner Festplatte schon mehrere Word Dokumente als Serienbrief gespeichert, da funktioniert auch alles.
    Heut wollte ich einen neuen Serienbrief erstellen, da war plötzlich die Serienbrief option weg. Die Symbolleiste dafür ist spurlos verschwunden, ich seh sie auch nicht unter "Ansicht", dort gibt es die Leiste nicht.
    Ich habe mir dann manuell eine Funktionsleiste erstellt, in der sich die passenden Symbole für den Serienbrief befanden.
    Das bracht allerdings auch nichts, ich hatte zwar die Symbole aber auswählen ging nicht.
    Als ich mich mit dem Admin angemeldet habe uns es testen wollte ging da alles super.
    Da ich das Dokument dringend brauchte habe ich den Inhalt aus den alten Serienbriefen gelöscht und den neuen reinkopiert aber das is ja nun keine Lösung.
    Weiß jemand woran das liegen könnte?
     
  2. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Das liegt höchtwahrscheinlich an der globalen Dokumentvorlage.

    Such in deinem System mal nach der normal.dot (es werden, da sie im jerweiligen Nutzerprofil gespeichert wird, meist mehrere gefunden) und lösche sie.

    Beim nächsten Aufruf startet Word dann im Default-Zustand.



    P.S.: So findet man versteckte und Systemdateien.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen