WORD 2002 - MakroRekorder streikt

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von hajo, 11. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hajo

    hajo Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    453
    Hallo,

    nachdem eine Grafik im Dokument markiert wurde, soll
    folgende Befehlsfolge per Makro ablaufen:

    - Format / Grafik
    - Layout / Hinter den Text / weitere
    - Optionen: Objekt mit Text
    verschieben: deaktivieren
    verankern : aktivieren

    Das Layout-Menü ist jedoch deaktiviert; hier komme ich
    mit dem Rekorder nicht weiter.
    Kann jemand mit den weiteren VBA-Commands helfen?

    Danke und Gruß
    Hans-Joachim
     
  2. Wizard

    Wizard Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2001
    Beiträge:
    181
    Moin !

    Es könnte bei dem Fehler in der ersten Zeile daran liegen,
    dass sich beim VBA grundlegend etwas geändert hat.

    Mein Quelltext ist ja für Word 97 und Du nutzt Word2002.

    Trotzdem viel Erfolg.

    Gruß
    Alex
     
  3. hajo

    hajo Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    453
    Hallo Alex,

    danke für die schnelle Antwort.
    Leider hat gleich die erste Selection-Zeile einen Fehler gebracht:
    Laufzeitfehler '4198' - Befehl mißlungen

    Da meine VBA-Kenntnisse bescheiden sind, wird die Prüfung einige Zeit dauern.

    Gruß
    Hajo
     
  4. Wizard

    Wizard Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2001
    Beiträge:
    181
    Hi !

    Ich hatte mal so ein Makro aufgezeichnet, das bei
    markierter Grafik diese hinter den Text bringt.

    Unter anderem ändere ich hier auch die Größe
    der Grafik (Vorsicht beim Probieren).

    Was für Deine Anforderungen überflüssig ist,
    entfernst Du aus dem Makrotext.

    Das ganze ist aber für Word97 ...

    Viel Erfolg.

    Sub Grafik_formatieren()
    '
    ' Grafik_formatieren Makro
    ' Makro aufgezeichnet am .........
    '
    Selection.ShapeRange.ZOrder msoSendBehindText
    Selection.ShapeRange.Fill.Visible = msoFalse
    Selection.ShapeRange.Fill.Transparency = 0#
    Selection.ShapeRange.Line.Weight = 0.75
    Selection.ShapeRange.Line.DashStyle = msoLineSolid
    Selection.ShapeRange.Line.Style = msoLineSingle
    Selection.ShapeRange.Line.Transparency = 0#
    Selection.ShapeRange.Line.Visible = msoFalse
    Selection.ShapeRange.LockAspectRatio = msoTrue
    Selection.ShapeRange.Height = 343.85
    Selection.ShapeRange.Width = 489.55
    Selection.ShapeRange.PictureFormat.Brightness = 0.5
    Selection.ShapeRange.PictureFormat.Contrast = 0.5
    Selection.ShapeRange.PictureFormat.ColorType = msoPictureAutomatic
    Selection.ShapeRange.PictureFormat.CropLeft = 0#
    Selection.ShapeRange.PictureFormat.CropRight = 0#
    Selection.ShapeRange.PictureFormat.CropTop = 0#
    Selection.ShapeRange.PictureFormat.CropBottom = 0#
    Selection.ShapeRange.RelativeHorizontalPosition = _
    wdRelativeHorizontalPositionColumn
    Selection.ShapeRange.RelativeVerticalPosition = _
    wdRelativeVerticalPositionParagraph
    Selection.ShapeRange.Left = CentimetersToPoints(0)
    Selection.ShapeRange.Top = CentimetersToPoints(0)
    Selection.ShapeRange.LockAnchor = False
    Selection.ShapeRange.WrapFormat.Type = wdWrapNone
    Selection.ShapeRange.WrapFormat.Side = wdWrapBoth
    Selection.ShapeRange.WrapFormat.DistanceTop = CentimetersToPoints(0)
    Selection.ShapeRange.WrapFormat.DistanceBottom = CentimetersToPoints(0)
    Selection.ShapeRange.WrapFormat.DistanceLeft = CentimetersToPoints(0.32)
    Selection.ShapeRange.WrapFormat.DistanceRight = CentimetersToPoints(0.32)
    End Sub


    Gruß
    Alex
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen