Word 2003 ändert Schriftart automatisch

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Jensxxx, 17. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jensxxx

    Jensxxx ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen!
    Vor kurzem habe ich ein Update von Office 2000 auf Office 2003 installiert. Seither macht mich Word2003 fast wahnsinnig. :aua: Mein Problem schaut folgendermaßen aus:
    Ich verwende eine Vorlage, die in den richtigen Schriftarten formatiert ist. Sobald ich allerdings etwas schreiben möchte bzw. irgendwo in der Vorlage auch nur einen Buchstaben einfügen möchte wird die Schriftart auf "Times New Roman" geändert und muss wieder mühsam auf die gewünschte Schriftart geändert.
    Habe schon zigmal die Einstellungen von Word überprüft, konnte aber nicht feststellen woran das liegt. Vielleicht hat jemand von euch eine Idee?
    Danke im voraus,
    Jens
     
  2. repper79

    repper79 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    176
    Probiers mal unter Format, Zeichen dann die gewünschte "Standard"-Schriftart auswählen und auf das Standard-Button (unten links) klicken. Dann nur noch bestätigen
     
  3. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Sind unter Menü Format -> Formatvorlage-> Standard -> Bearbeiten irgendwelche Häkchen gesetzt? Wenn ja, raus damit.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen