Word 2003 - Rechtschreibfehler werden nicht markiert

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von PublicEnemy, 1. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PublicEnemy

    PublicEnemy Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    77
    Ich habe neulich von Word 2000 auf Word 2003 (Englische Version) upgedatet und im Grunde funktioniert alles. Nur eine Kleinigkeit geht nicht: Die Rechtschreibprüfung. Ihr wisst schon was ich meine, die rote Markierung von falsch geschriebenen Worten.

    Ich habe leider keinen Plan, was nicht stimmt. Wenn ich auf F7 drücke (Spelling and Grammar), dann kommt nur ne Fehlermeldung "Cannot find Proofing Tools for German"

    Ach nochwas ist mir eben aufgefallen: Wenn ich ein Word-Dokument lade, dann werden für 1 Sekunde tatsächlich manche Wörter rot unterstrichen. Aber das verschwindet dann rasch wieder. Wie kann ich es einstellen, dass die rote Unterstreichung nicht gleich wieder verschwindet?

    Greets, PublicEnemy
     
  2. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    Fehlermeldung: Cannot find Proofing Tools for German

    Da würde ich einmal die deutsche Rechtschreibung / Wörterbuch installieren.

    UKW
     
  3. PublicEnemy

    PublicEnemy Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    77
    Hmpf! Und wie installier ich die? Hab schon alles Intuitive ausprobiert und über Neuinstallation ist nix...
     
  4. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo.. intuitiv sollst das nicht machen, Google liefert folgende Anleitung von Microsoft:

    In diesem Artikel werden die Schritte beschrieben, die Sie in Microsoft Office Word 2003 ausführen müssen, um die Rechtschreibung und die Grammatik von Textabschnitten zu überprüfen, die nicht in der Sprache geschrieben sind, die Sie normalerweise in Word verwenden.

    http://office.microsoft.com/de-de/assistance/HA011305121031.aspx
     
  5. Kar98

    Kar98 Kbyte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    239
    Tja, hättste mal lieber die deutsche Version gekauft, statt die englische aus dem Netz gemopst :)

    PS: Man kann sich auch die deutsche Version von Word installieren, alles außer der Rechtschreibprüfung abwählen und hat dann auch in einem englischen Office den dt. spellchecker. Erkennt die Sprache sogar automatisch.
     
  6. PublicEnemy

    PublicEnemy Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    77
    Es ist zum Mäusemelken. Offensichtlich ist alles korrekt eingestellt. Deutsch als Sprache ist installiert und alles ist so eingestellt, dass es Wellenmarkierungen geben müsste! :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen