Word 2003: Unerklärlicher Abstand zwischen Fußnote und Fußzeile

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von volkaaa, 10. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. volkaaa

    volkaaa ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo!

    Ich schreibe an meiner Diplomarbeit und habe folgendes Problem: Word 2003 fügt zwischen die Fußnoten und die Fußzeile einen etwa 2 Zeilen breiten Rand ein (siehe Pfeil in 2. Abbildung). Sämtliches Einstellen der Seitenränder, egal ob über "Seite einrichten" oder das Lineal, helfen garnichts. Der Abstand bleibt immer bestehen!

    Kurios ist, dass dies nicht passiert, wenn ich eine neue Datei anlege. Hier läßt Word keinen Abstand (siehe 3. Abbildung)! Auch Fließtext in der Ursprungsdatei verhält sich normal (siehe 1. Abbildung).

    [​IMG]

    Woran liegt das? Kann mir jemand helfen? Wäre super... das bringt mir bestimmt ne Seite mehr Platz in der Arbeit. Und die brauch ich dringend ;)

    Danke und Grüsse,
    Volker
     
  2. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Hallo Volker,
    blende dir mal bitte alle Zeichen ein. [​IMG]
    Sind dort, wo die Abstände liegen, Absatzmarken zu sehen?
     
  3. volkaaa

    volkaaa ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Nein... nix. Einfach nur ein leerer Abstand.
     
  4. dummerl

    dummerl Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    261
    Hallo,

    habs mal versucht so hinzubekommen wie in den Bildern dargestellt.

    Klingt vielleicht zu simpel, aber ich würde sagen Du hast eine Absatzformatierung in der Zeile drin oder auch der Zeilenabstand ist dort verstellt.

    Wenn Du den Fußnotentext markierst -teilweise oder ganze Zeile ist egal- und <strg>-Taste + q-Taste drückst, müßte es wieder "normal" sein.Oder??

    Der leere Abstand gehört in dem Fall zum Fußnotentext dazu bzw. zur entsprechenden Absatzendmarke.
    gruß
    dummerl
     
  5. volkaaa

    volkaaa ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Danke für den Tipp,hilft leider auch nix. Die Zeile hat nur die Formatierung, dass VOR der Zeile ein kleiner Abstand ist (siehe Abbildung). Und die 6 pt würden auch nicht den riesigen Abstand erklären. Und läge es am Absatz, müsste ja zwischen jeder Fußzeile auch so ein Abstand sein, oder?

    [​IMG]

    Ich bin ratlos :(
     
  6. clkr

    clkr Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    33
    Salut

    Kann sein, daß da noch irgendwo ein Vorlagenwerrt herumdümpelt. Word ist am Anfang und am Ende von Dokumenten ein wenig "malle" (ich kenne das seit Word97).

    vielleicht so:
    Normal.dot kopieren auf z.B. Normal.dot.bup
    die neu angelegte Datei als Vorlage New.dot speichern, word beenden, New.dot in Normal.dot umbenennnen und schauen, was passiert.

    Wenn word meckert oder abstürzt, weil die neue Normal.dot irgend eine Macke hat, halt mit Normal.dot.bup übermangeln und nochmal

    Adieu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen