Word-Datei mit Doppelklick öffnen ???

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von kemcom, 31. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kemcom

    kemcom Halbes Megabyte

    Nach einem Doppelklick auf eine Datei mit der Endung "doc" im Explorer öffnet sich zwar Word, nicht jedoch das Dokument selbst.
    Mit Excel-Dateien ist es dasselbe.

    Bisher ging es ? was muss ich machen, um diesen Zustand wieder herzustellen?
     
  2. simDos

    simDos Kbyte

    vorschlag 1:
    vorlagen, benutzerwörterbücher & den ganzen driss sichern, msoffice neu installieren

    vorschlag 2:
    in ansicht->ordneroptionen->dateitypen (oder wie das bei dir heisst) die werte für DOC, XLS, ggf. auch RTF ändern.

    wichtig ist dabei der vorgang "open", hier für DOC. RTF & XLS ist aber prinzipiell analog dazu.
    der muss so aussehen

    <anwendung für diesne vorgang>
    "C:\Programme\Microsoft Office\Office\Winword.exe" /n
    (hängt natürlich von deiner installationab)

    <DDE-nachricht>
    [REM _DDE_Direct][FileOpen("%1")]

    <Anwendung>
    WinWord
    (hier bin ich nciht sicher ob das bei jeder wordversion so ist)

    <restliche felder sind leer>

    viel spass
    mfg smd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen