Word-DOC in JPEG umwandeln

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von FAQ-Man, 11. September 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FAQ-Man

    FAQ-Man ROM

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    1
    Hallo.

    Ich habe mit Word97 eine Seite erstellt, auf der viele Word-Arts und Grafiken sind. Nun möchte ich diese gestaltete Seite per E-Mail versenden. Um Online-Zeit zu sparen, möglichst als JPEG.
    Meine bisherige Lösung war das Ausdrucken und anschließende wieder Einscannen, um aus dem .doc ein .jpg zu machen. Eine andere Lösung war das Markieren des Word-Dokuments und anschließende Einfügen in einem Grafikprogramm. Allerdings war dann die Qualität miserabel.
    Weiß jemand eine elegante Möglichkeit?

    FAQ-Man
     
  2. autoplay14

    autoplay14 Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    82
    Hi

    Drücke die "PRINT SCREEN/SYSRQ" Taste. éffne nun dein Grafik Programme oder einfach PAint, Einfügen drücken und als JPG speichern Fertig.
     
  3. serser

    serser Kbyte

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    338
    Also möglichst kleine Dateien zu haben?!

    Bilder Komprimieren! Doppelklick aufs Bild - Komprimieren und dann Optionen aufwählen.
    - oder -
    Speichern unter klicken und als Webseite speichern.

    Am Ende aber nicht vergessen alles zu zippen. ;)
     
  4. serser

    serser Kbyte

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    338
    Hi, is mir vorhin noch eingefallen. Wenn du unbedingt alles in JPG haben willst, kannst du einfach WordToPDF benutzen, denn da kannst du als Ausgabedatei eben auch JPG auswählen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen