1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Word-Dokument komprimieren

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von P.A.C.O., 19. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Hallo, mal an die Office Spezies:

    Es soll eine Funktion in Word (Office XP) geben, mit der man mit einem Mausklick ein Worddokument komprimieren kann.

    Ausgehend von einem Worddokument mit Grafiken (200 DPI) ursprünglich 31 MB hinterher 2 MB....


    Wo war diese Funktion??

    Danke, der fidel
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    Hab zwar grad kein WordXP hier, aber vielleicht funktioniert es wie bei PowerpointXP: Einfach ein beliebiges Bild nehmen, Eigenschaften ->Grafik ->Komprimierung -> Haken für ALLE Bilder setzen + entsprechende Komprimierung auswählen.

    Ansonsten hilft es auch oft schon, mal mit STRG+A alles im Dokument zu markieren und in einer leeren Word-Datei wieder einzufügen. Dann entsorgt Word sämtliche Informationen, wie die Datei früher mal aussah, ist auch nicht ganz verkehrt, wenn man die Datei weitergeben will und vorher brisante Infos (vermeintlich) entfernt hat.

    Gruß, Andreas
     
  3. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    ja, das mit den grafiken formatieren habe ich auch in word gefunden. allerdings passiert komischerweise nix!

    es soll wohl eine funktion geben. wobei jetzt nicht gesagt werden kann, ob auf dem laptop, auf dem das klappte, das neueste office drauf is und da vielleicht ne neu funktion bei is?

    na ma sehn...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen