1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Word-Dokument reagiert nicht auf Doppelklick wenn Dateiname mit Leerzeichen

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von detman0001, 6. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. detman0001

    detman0001 Byte

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Wenn ich ein Word-Dokument mit Leerstellen im Namen (bsp.: erna schmidt.doc) abspeichere kann ich diese Datei nicht per Doppelklick öffnen.

    So bald ich die Leerstelle entferne oder mit einem Verbindungszeichen versehe gehts wieder per Doppelklick.

    Vielen Dank für die Hilfe

    Grüße

    Detlef
     
  2. ign

    ign Megabyte

    Hallo detman0001!

    Ich kann diesen Fehler nicht reproduzieren (Word 2000 / Word 2003).

    Bitte mal folgendes versuchen:
    Die Verknüpfung der *.doc mit Word löschen. Rechner neu starten und beim nächsten Doppelklick sollte Win fragen, mit welchem Programm die Datei geöffnet werden soll - wenn Wn das nicht selbst erkennen sollte!

    Anschliessend eine neue Verknüpfung herstellen durch Anwahl von Word und der Auswahl "immer mit diesem Programm öffnen" (Check-Button)

    Bitte posten, wenn's hilft!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen